Beiträge von red tag

    Danke Hans! Wunderbares Wasser, muss ich mir merken. Ich fahre ja fast jedes Jahr im Herbst einige Tage an die Steyr und Traun da könnte ich mir es gut vorstellen einmal im Stillwasser zu fischen. Wie lange ist denn die Saison dort?
    LG Willi

    Sehr geil Gernot, taugt mir voll dein Bericht. Ich habe momentan gar nichts zu berichten, so wenig fischen wie heuer gab es noch nie X( Ich hoffe auf bessere Zeiten.
    LG Willi

    Hallo Gerhard,
    sehr schöner Bericht mit einem sehr schönen Fisch. Ich habe leider schon seit Jahren keine Schleie mehr gefangen.
    LG Willi

    Hallo Chis,
    sieht wie immer echt geil aus. Ist Lucian der Mensch hinter der Firma Troutline ? Der macht wirklich tolle Fliegen und hat super Anleitungen wie man die bindet. Ich finde den auch sehr super.
    LG Willi

    Hallo Christian,
    super, dass es dir so gefällt . Ich kann mir ein Leben ohne Jahreskarte gar nicht vorstellen :D Die Schwechat schaut auch wunderschön aus. Ich hatte die auch einmal, 1995 oder so, leider war aber damals ein recht trockenes Jahr und dadurch wirklich extremst wenig Wasser.
    Auch die CdC schaut sehr gut aus.
    LG Willi

    Der Standard ist aber mit Sicherheit eine unserer besten Zeitungen im Land. Leider greift die Masse lieber zur Krone oder fast noch schlimmer zu den Gratis U Bahn Zeitungen. Die machen zwar alle auf Tierlieb aber zu den Menschen ist man dann nicht mehr so lieb..
    LG Willi

    Ich Frühstücke gerade und lese deine Geschichte. Sehr Genial :D :D Danke und wirklich super gemacht,. Jetzt mache ich mich fertig um selber in den Süden zu fahren, ein bisschen weiter an die Schwarza. Mit einen Lächeln im Gesicht.
    LG Willi

    Also ich mag die Fische aus dem Salzwasser auch lieber. Aber auch Forelle, Renken und Zander schmecken mir sehr.
    Ich esse ja überhaupt kein anderes Fleisch und deswegen gibt es bei uns zu Hause recht oft Fisch. Auch meine 10 Jahre alte Tochter verzichtet komplett auf Fleisch . Daher entnehme ich schon an die 20 Forellen im Jahr, allerdings verteilt auf sehr viele Reviere und natürlich versuche ich die wichtigen Fische zu schonen.
    LG Willi

    Ich habe auch schon alles durch. Aber ich habe jetzt schon seit 6 Jahren eine Simms Hose, bis jetzt dicht und eine kurze Patagonia 2 Jahre dicht. Ich hoffe es bleibt so ;) Ob ich noch einmal so viel Kohle ausgebe ist aber fraglch.
    @ Gerhard geile Bilder hast du §!
    LG Willi

    Zitat

    Original von ubik
    Ja, also Steinhofgründe sind ja ideal. Da fallst auch ned so auf, wenn du auf der Wiese angelst, sagst einfach du hast Ausgang, dann kümmerts keinen mehr.


    Für nicht Wieninsider.
    am Steinhof


    greez


    Sehr schön §$

    Du kannst gerne zu mir in die Gärtnerei kommen und am Acker werfen ;)
    Bio Gemüse und Kaffee gäbe es natürlich auch. Allerdings ist es nicht Wien sondern Speckgürtel.
    LG Willi

    Danke David ! Grün ist die Hoffnung!
    Aber ich kann es verstehen, wenn man keinen Zugang hat zum Garteln ist es natürlich mühsam und Zeit raubend .
    Eventuell ein großes Biotop im Garten Ernst ? Macht nicht viel arbeit, schaut super aus, ist ein Traum für alle möglichen Viecher und natürlich auch für den Fischermann ;)
    LG Willi

    Hallo Ernst,
    schöne Fische hast du gefangen. Macht mir Lust es auch bald einmal auf Karpfen zu probieren.
    Was ihr bloß gegen Gartenarbeit habt, auf die stehe ich mehr als aufs Fischen :D. Wieso habt ihr denn dann überhaupt einen Garten wenn der eh nur mühsam ist ? :D
    LG Willi

    Hallo Hans,
    schön, dass du hier her gefunden hast! Ich habe viel von dir im großen Deutschen Forum gelesen. Ich fand es sehr spannend was du dort über das Thema Besatz geschrieben hast.
    Deinen Blog werde ich mir gleich anschauen..
    LG Willi