Beiträge von Rene_F

    Prosit zur langsamen Frost Beule ähh Kirsche p-:


    wie sagt eins einer? "ich liebe es wenn ein Plan funktioniert" :D


    mich hätt gestern auch kurz die Motivation gepackt, die 2°C welche sich aber wie -5°C anfühlen haben mich aber davon abgehalten, ausserdem musste sich mein alter geschundener Körper etwas regenerieren ;) , erst im Schwimmbad bim durchtauchen gegen die Wand geknallt, da hat mein G´nack etwas abbekommen, Tags darauf dann Rodeln am Semmering, mein Hintern hat heute noch Kirtag :huh: und dann noch das Heckenschneiden, 2 Anhänger voll weggeführt, und das war erst eine Seite ||...



    geh Michael, jetzt schon winterkoller? §! 2jährige Montagen und Schnüre sind doch so gut wie neuwertig wo bleibt da die optimale Materialausnutzung? ;)




    feedern? :/ so ne Donaubarbe hätte schon was.... 8)

    Prosit, na da gehts ja schon gut dahin p-:



    ich war noch nicht fischen, zum einen kalt und Schneider gefahr am grossen wasser, zum anderen wollen die Thujen geschnitten werden, da schwitz ich um diese Jahreszeit nicht dabei ;) und wenns warm wird geh ich lieber fischen...


    mein Fanclub :D



    ein fröhliches Prosit zum unüblichen Raubfisch! p-:



    ich dachte damals in einer Sommernacht 2017 auch ich hätte meinen ersten Zander am Band, es war jedoch so wie bei Alex, die grösste Brachse die ich je gefangen hatte welche den 4" bass assassin voll inhaliert hatte...

    Prosit zum Winterhecht!


    mal sehen ob ich mich dieses Jahr nochmal motivieren kann, 6-7 Grad geht ja noch, aber gestern die 2°C und der kalte Wind gestern den ganzen Tag im weihnachtlich dekorierten Familypark ist mir doch in die Knochen gefahren.... *brrr*

    Dank euch auch!


    also so wie der gepresste Schotterweg da auf dem Bild ist macht es keine Probleme, die schon erwähnten Luftreifen stecken das ganz gut weg, die Höchstgeschwindigkeit von 25km/h werde ich wohl auch nicht ganz erreicht haben ;) aber es geht, wichtig bei den dingern ist, beide Hände an den Lenker und so hab ich mir die Rute vorne in die Hose gesteckt und durch schliessen der Jacke befestigt, war zwar ein bischen lang sodas ich zeitweise die überhängenden Bäume gestreift habe... der Rutentransport ist also noch verbesserungswürdig, ein Anfang wäre die Rute erst am Wasser zusammenzustecken :D


    den Xiaomi m365 kriegst derzeit um 309€ und in der 2kg schwereren Version mit grösserer Akkuleistung um ~470€


    du bist ja nicht aus der Welt, wir können uns ja mal in der Gegend um Tulln treffen und du probierst es einfach aus ;)



    ansonsten, bin ich mit 3 grossen Paketen Weihnachtsgeschenken die ich mit Klebeband befestigt habe auch schon gefahren, geht!

    einen grossen Fisch an den Lenker zu hängen würde auch gehen, hänge da öfters Einkaufssackerln hin, bringt aber ziemliches Ungleichgewicht mit sich, das sich nicht positiv auf die Fahrstabilität auswirkt ;)


    hab gerade nachgemessen 110cm dürfte der Hecht haben, alles was darüber hinausgeht würde ihm wohl beim Heimtransport abgeschliffen werden... :lach:

    Dank euch! :)



    ja, mir wirds langsam auch unheimlich aber ich freue mich Riesig darüber was die Lacke da gegen ende des Jahres alles so ausspuckt...



    Jig Freak! :thumbup: genau der wars, hat mir ja auch letztens schon den 80er Hecht beschert, solltest vllt mal Probieren, Michael ;)




    die O-Range Rute heisst ja nicht nur so weil sie orange ist ;) und 4000er Rolle ist auch nur wegen dem grösseren Durchmesser drauf, dann noch schmale windschlüpfrige Köder, windig ist es auch öfters, die 20g sind da um auf dem doch recht grossen und tiefen Teich auf Weite zu kommen, das scheint derzeit dann doch den nicht unwesentlichen unterschied auszumachen...

    Der Schirm vom Rene schaut witzig aus, aber tropft es da nicht genau alles auf die Schulterpartie? ;)


    ja schon, das ist mir aber bei weitem Lieber als das sich mein Flece Hauberl, welches meine Ohren warm hält, Vollsaugt und mir dann die kalte Suppe ins G´nack rinnt ;)



    zur Revierbesichtigung hab ich ihn ja fast schon genötigt :D

    Grüssitsch!


    oder anders gesagt, hier ist die Fortsetzung von Irgendwas ist immer... 3 , das wird ja immer Besser...


    Heute Morgen hab ich wiedermal die Köder durchs Wasser gezogen



    derda hat gleich mal den da ->



    an die Strippe gebracht :) der war so Kampfstark das ich ihm im Drill gut 30cm mehr zugedacht hätte, ein echtes Kämpferherz



    wenn ich den so am Bild betrachte sieht er recht Kurzschnäuzig aus.



    dann kam ein Alter Relax mit flachgeklopften Bleikopf zum Einsatz,



    und auch der wusste wie man einen Räuber verführt :)



    noch ein Stück grösser als der Vorige...



    wenns laft dann lafts :D ich bin völlig Überrascht, gegen Ende der Saison hätte ich sowas nicht erwartet...










    doch damit nicht genug...




    20g Chebu und ein schlanker 5" Gufi, ich glaub die hab ich auf der Messe in Wr. Neustadt von einem der die selber giesst gekauft, weis nicht mehr wie der oder die Firma hies,


    aber er hat mir den 3ten Zander meiner Karriere gebracht §!



    scho a bisl grösser als mein 2ter, es wird also :)






    achja, noch was in eigener Sache, ich wollte mich bei euch allen (die die ich Pers. oder auch nur aus dem Forum kenne) mal Recht Herzlich Bedanken,


    für das ganze Wissen um Montagen, Material, Angeltechniken und dem ganzen pi pa po das ihr hier im laufe der Jahre geteilt habt!


    Dank euch!






    Bis die Tage...

    haha :) lässiger Bericht du Schönwetter Angler, ich hab dir ja gesagt das es den Fischen wurscht is das es Regnet weil die eh scho nass sind :D


    Freut mich das du gleich so einen Start mit der neuen Lizenz hinlegen konntest ein fröhliches Prost an dieser stelle nochmals p-:


    den Kiemengriff bei Hechten zeig ich dir nicht nochmals, der Blick, deiner und der des Hechtes, als der Fisch anfing zu schlagen und du ihn an dich zum Beruhigungskuscheln gedrückt hast, UNBEZAHLBAR :lach:


    war ein lässiger kurz Angeltripp und das mit dem klasse Angelpartner kann ich 1 zu 1 retour geben §!


    jetzt kannst dich Zanderkönig und Hechtnkuschler nennen §$

    besser eine Kurzen kurz drinnen als.... aber lassen wir das :D immerhin am Wasser und a bisl entspannen. g:-




    Das Fish on - Fisch off kenn ich auch, wenn ich Flourcarbon als Vorfach benutze... :O

    Grüssitsch


    wie angekündigt war ich Gestern vor dem grossen Weihnachtstrubel noch eine schnelle runde um den Teich



    und Zack, ich spüre was an meinem Köder... Anhieb.... Mörder Drill und....












    ein Kübel :D





    hat wer von euch die Amazon Serie, Carnival Row gesehen? da gibt's so einen vergitterten Abfluss zur Themse hinunter wo Blut und Eingeweide herausrinnen....


    Gespenstisch §(





    zum Glück passt der "Wachhund" auf :D





    dann doch noch ein zaghaftes *tock* ich kurbel ein, Drill marke nasser Fetzen und zum Vorschein kommt der 2t grössste Zander meiner Anglerkarriere ;)




    gut ist erst mein 2ter Zander, und durch die weggeklappte Schwanzflosse wirkt er noch viel kleiner, aber den hätt ich nicht mit viel messen auf Mass gebracht :)



    ich wollt den so wie einen Barsch, mit Finger im Maul abfotografieren, bin aber relativ Rasch drauf gekommen warum das sonst noch keiner so gemacht hat... 8o




    kein Riese, aber ich freu mich Riesig über meinen 2t Zander, seit 1989...




    dann halt der Übliche Weihnachtsstau..





    Bam oida....




    lasset den Trubel beginnen §$




    bis die Tage...