Beiträge von Rene_F

    Danke Danke :)


    die Renovierung wird noch etwas dauern, 7 liter Holzlasur sind bereits verstrichen und die näxten 10l warten darauf das ich sie abhole.... und das wird noch nicht alles gewesen sein... :huh:


    heute Vormittag war tote Hose am Teich, hab nen Schneider heimgetragen, wir waren aber auch nur kurz dort...


    Nachmittags war ich dafür Surfen beim City Wave Multiplex, recht g´spassige Gschicht, aber die Neopren Anzüge sind so unförmig um die Körpermitte.... :lach:




    bis die Tage :)

    Dank dir! :)


    in jungen Jahren war ich bei uns in der Au in einem kleinen Schotterteich, Durchmesser ca 25m, mit toter Laube und mono Schnur auf Zanderfang, weil ich hörte Zander sind im Schotterteich und man fängt sie nur mit mono.... heute würde ich der Lacke Bescheinigen das sie Zanderfrei ist :lach: aber doch hatte ich mit der Laube und dem offenen Rollenbügel einen Lauf, welcher aber nach dem Anhieb schlagartig vorbei war... abgebissen. etwas später konnte ich dann an selbiger Stelle einen Hecht fangen, beim Ausnehmen fand ich dann auch meine Laube und meinen goldenen Haken...


    das war alles noch vor dem grossen Gummifisch und Faulenzer Zanderfang Hype, 2009 bei meinem Wiedereinstieg war mein erklärtes Ziel -> Donau vor der Türe, da müssen die Zander ja nur so Schlange stehen für den Fototermin, wenn man den vollmundigen Fangberichten in diversen Angelzeitschriften und YouTube Videos glauben schenken darf... Schnecke... nix war Materialschlacht ohne Ende an den Steinpackungen und dort wo nix abgerissen ist waren auch keine Zander :P Fazit: eine fette Braxe auf Gummifisch =O und ein Untermassiges Hechtl :O in all den Jahren.


    heute hole ich mir meine Donau Schneider nur mehr gelegentlich 8) aber nicht weil ich Zander fange, nein! ich habe andere Gewässer und Angelarten gefunden... §$;)

    Grüssitsch


    nachdem sich Kind, Hund und ich sich das vorige Wochenende badend und streichenderweise vertrieben haben...





    bin ich Montag gegen Abend losgezogen um noch eine Runde um den Teich zu drehen, und abermals war mein Lieblinsköder in der Farbe Whiskey der Fischbringer




     






    bis die Tage :)

    haha quick and not dirty, ich fische zwar nicht mit Anzug und Krawatte aber ich hätt mir auch schon überlegt ein kleines Küberl zum Händewaschen nach dem fischkontakt mitzunehmen... das zuhause entwendete Gschirrhangerl ist zwar nicht schlecht, aber nicht ausreichend, vor allem bei den stinkerten Hechten :)



    Posit zum Speed Date mit dem Hecht p-:

    Prosit! tolles Gemeinschaftsfischen p-: Mike, der Hund hatte Abkühlung §$



    das die Karpfen nach ein paar metern fullrun abhauen kenn ich auch, dachte schon daran mit der vorfachlänge herumzuprobieren, aber wenns bei euch das selbe ist, kann ich mir das sparen...

    Dank Euch!



    ja, alles zu seiner zeit :) ich mache Alles, gleich - später - oder gar nicht :D



    ja ein Zander Apportierhund, das wärs :)



    brings Fischi... Fischi... Fischiii....



    die fetten Kirschen (Barsche) hab ich aber nicht mit Kirschen gefangen ;)

    gegen abend dann raffe ich mich noch zu einer Spinnrunde um den Teich auf und komme an eine stelle die vor fischen nur so wimmelt...




    als Universalangler hab ich natürlich auch Haken im Rucksack eingesteckt, der Faulheit halber hänge ich diesen aber gleich in den Karabiner des Stahlvorfaches ein :O


    Köder... nunja was nehm ich da, griff in die Hosentasche und ein Stück Hunde Leckerlie wird aufgespiesst, sehr zum entsetzten von Bella =O:lach:


      


    aber es funkt, erst ein Rotauge, dann einen Barsch, auf Hunde Leckerlie unglaublich...


    Plötzlich mach es **plopp** und dann ich weis auch warum die ganzen Fische hier sind, ich stehe unter einem Kirschbaum...


    also raufgeklettert und ein paar gepflückt




    so jetzt wird ganz Strange.... mit der ersten Kirsche am Stahlvorfach! fange ich als erstes ein Rotauge, als näxtes einen BARSCH! =O



    als ich glaube das es nicht besser kommen könnte biegt sich meine 15-40g Spinnrute im Halbkreis....




    zum Vorschein kommt dieser Kollege




        




    als ich glaube es geht nicht mehr kommt auch noch der daher :)


       



    der war aber dann schon eine eigene Show auf der Spinne :) nochmal, alles mit Stahlvorfach und Kirsche 8):lach:



    als sich die Dunkelheit beginnt auszubreiten und die Gelsen trotz Spray lästig werden ziehe ich glücklich und zufrieden ab §$




    Seltsam? aber so steht es geschrieben.... ;)



    bis die Tage...

    Grüssitsch


    es war ja langes Wochenende und ich im Garten, mein gestecktes, durchaus Sportliches Ziel war es die letzten Hochwasser spuren von 2013 zu beseitigen, damals als die Gelsen gekommen sind bin ich geflüchtet und später hatte ich auch keine Motivation :P aber dieses Wochenende sollte es soweit sein, alles ausgeräumt, Kind und ich haben sämmtlichen Schlamm von den Holzverkleidungen gewaschen und anschliessend den Pinsel geschwungen. 2 Sitzgarnituren wurden dann auch noch bepinselt...







    natürlich war ich auch Fischen, a bisl Barsche zupfen muss schon drin sein, nur Arbeiten geht ja garned ;)





    jeder Tag einer....



    dann hatten wir Besuch auch noch, grosse Family Geburtstagsfeier, die Jungs wollten Fischen gehen.... na denn :D


    mein Flüsschen führt derzeit Hochwasser und so wichen wir auf einen kleinen Teich aus....



    nicht alle Fische waren kooperativ :)




    aber jeder hat seine Fische gefangen




    dann immer wieder hin und her Räumen, Putzen, Streichen ..... bisl Betonieren... aaaaber die Entspannung dazwischen darf natürlich auch nicht fehlen... Pooltime :D





    Sonntags dann noch bis mittags gearbeitet, weggeräumt und was dann passierte erfahrt ihr im 2ten Teil ;)



    ich glaub ich komme nicht mit den Fotos aus ;)

    Danke :)




    nachdem ich ja auch im flachen Flüsschen Angel hab ich manche Köder auf einem 7g Jighaken aufgezogen, und um im tiefen Teich damit angeln zu können hab ich ein 20g Cheburashka Blei mit Karabiner vorgeschaltet.... ;)

    ich lass meine Outdoor Kamera immer öfters zuheime, spätestens wenn ich mein Handy beim Herumwurschteln am Wasser versenke weis ich wieder warum die Kamera wasserdicht ist und 2 Schwimmkörper an der Handschlaufe hat... :rolleyes:



    abermals Prosit zum gelungenen Vorarbeitsangeln p-:

    Dank euch :) hat ja nur über 30 Jahre gedauert bis ich meinen ersten Zander gefangen habe ;) waren bange Minuten/Sekunden bis ich endlich gesehen hab was ich da drann habe...


    normal machen mir wellen nix, aber das war zuviel, sogar die 2 Tabletten die mir der Kapitän gegeben hat waren sozusagen für die Fisch 8o



    jetzt fehlt nur mehr ein Wels... :)