Beiträge von miguelefue

    @rene....dein Frosch ist auch so ähnlich...den gibt's auch nur 1x.

    Wow Danke Burschen.. also fischen schon eine Menge Leute damit. Und auch recht erfolgreich.

    Wie ich sehe...meist eh mit Jig, T-Rig und Chebu.

    Sind schon ein paar Gustostückerl dabei. Alles so zwischen 6 und 10cm.

    Martins Schabe ist auch lustig.

    Sehr schön gebastelt Heinzi§!. Schauen gut aus, die Schasquastel. Gefallen mir gut....meine Schasquastel werden von den LaLe Barsche ignoriert....Viel Glück damit. Ich bewundere euch Bastler....für mich ist der Clinch Knoten schon Bastlerei pur:lach:

    Nachdem bei dem Wetter ein wenig schon die Saure Gurkenzeit beginnt muss ich ein neues Thema eröffnen.


    Trotz eher mäßigen Erfolg bis dato (hier liegts aber am Fischer und nicht am Köder) fische ich unheimlich gerne mit Kreaturen (Creatur Baits) und Krebse (Craws).

    Nicht nur das ich sie gerne fische- Magisch ziehen sie mich auch im Anglerladen an!!! Diese Dinger taugen mir einfach!!

    Bis dato waren die Fangerfolge eher bescheiden damit, dennoch konnte ich den einen oder anderen schon mit diesem Ködertypus erwischen. Meist fische ich sie am T-Rig, C-Rig (bis dato erfolglos), am Drop Shot oder mit Jig Kopf.

    Meine "Bringer" bis dato wollte ich euch mal vorstellen und wollte euch gleichzeitig fragen welche Erfolgsgaranten Ihr im Köcher habt bzw. wie ihr sie fischt!

    Wäre Super wenn Ihr eure Erfahrungen hier teilt!



    Am T-Rig ist der Keitech Crazy Flapper bis dato relativ erfolgreich.

    Gefolgt vom OSP Dolive Craw- der ebenfalls sehr lässig im Wasser läuft/springt

    seit neuestem - aber leider noch ohne Fangerfolg der Ever Green Kicker Bug (ebenfalls am T-Rig). Der läuft im Wasser schon sehr einladend. Einen guten Biss (Hecht) hatte ich schon drauf...wäre da nicht der unfähige Fischer gewesen.....


    Ebenfalls im Stall- aber noch nicht oft eingesetzt der Reins G-Tail Twin Scuppernong


    Dann habe ich noch einen- da weis ich nur das es entweder OSP oder Evergreen ist- aber die genaue Bezeichnung no Chance... Ein paar Barsche gingen auf den kleinen grünlichen


    Aam leichten Chebu sowie am Drop Shot bzw. Weightless waren die Barsche auch ganz begeistert vom Keitech Hog Impact


    Sowie am OSP Dolive Shrimp- der auch am Drop Shot gemocht wird...

    Also - die Idee vom Reinhard- mit Foto der Woche wär schon lässig....ich würde mich bewegen. Allerdings kann man es ja so ein Mittelding schaffen. Alle Fotos die mal gepostet wurden sind einfach auch Teilnahmeberechtigt...im Wissen wer es gemacht hat....denken in dieser Runde sollte es funktionieren (und es zu keinen Parteiähnlichen Clubzwang kommt ;)) . Aber letztendlich wird es 10 Meinungen geben- und ich bin es gewohnt- der Chef/Chefin entscheidet...und ich hab nie was zum reden :lach:

    Petri....der geheizte Rene und seine Fische:lach:. Toller Bildbericht wiedermal. Nächste Saison begleite ich Dich....zum Drübersteigen helfen....ich bin da Standsicherer:lach::lach:. Aber du fängst und fängst...cool

    Lach Danke Toni..was glaubst was ich heute geschaut habe -genau diese Kombi (ausser der Schnur)...

    @ Reinihard.....ja rund um Barsch war gemeint die Köderwahl (ich fisch ja gerne mit eher kleinen 2,5-3,5" Köder...und das mit 5-max 10g Blei/Tungsten...klar es dürfen auch kleine Hecht und Zander beissen.

    Die Atec mit 2,4 war halt auch zum bisl rausfischen lässig...deswegen wurde sie einfach wieder bestellt...knapp 130 Euro sind da vom Preis/Leistung OK.

    Ich habe ja auch eine UL,L,M,MH...mir gings da um die Länge....aber die Zodias/Vanford Kombi gefällt schon mal....mal sehen....

    Danke Leute für euren Input.....Danke Christian!!! Gut zu wissen bezgl. Allround Peitsche


    Bestellt habe ich mal 1:1 die selbe...nach langen hin und her...Mir hat die A-Tec sehr gefallen mit dieser Länge und in der Performance (7-21g)..........ABER Ergänzend zu dieser wird weiter eine 210er (7') gesucht..die neue Zodias schaut gut aus.....mal sehen was das Corona Frust Christkind noch so alles bringt :lach:. Nachdem ich ja eher der Daiwa Rollen Jünger bin- bring ich es nicht übers Herz eine Daiwa Rolle auf die Shimano Rute zu knallen...das muss schon auch harmonieren...also wirds wohl auch eine neue Ruten/Rollen Kombo werden....und da kann dann Shimano punkten!!! Man kann ja nie genug Ruten und Rollen haben!!!