Beiträge von hard

    Servas Sergio,


    wirklich sehr sauber verarbeitete CNC Form ... auch die Verdrahtung im inneren sehr schlüssig top ... die vorgeformten Drahtbügel werden gleich vom Formenbauer mitgeliefert ?


    auf jeden Fall ein sehr vielversprechendes Projekt und schon sehr professionell ausgeführt ... bin gespannt :thumbup:b-;

    Herzlichen Glückwunsch Ercan !


    hoffe es geht dir gut und du genießt die Zeit ... würde mich auch sehr freuen wenn du wieder etwas mehr Muße zum Angeln aufbringen kannst und dadurch dann auch wieder etwas aktiver an unserer/deiner Community teilnehmen kannst :thumbup:


    ALLES GUTE !!

    hahahaha !!!


    das Foto vom Rhein-Calamar ist köstlich :lach::lach: .... meine 7er GoPro die ich in der Jungfrau versenkt habe wird mittlerweile ähnlich ausschauen ^^

    Sauber Rene,


    eine stimmige Zusammenstellung der Hecht Baitcast Combo ... solide Arbeitstiere mit denen du vor allem vom Belly sehr viel Spaß haben wirst :thumbup:


    ich glaube in meinem Angelkasten steht auch noch eine Speedmaster BX Spinnrute herum ... ist mittlerweile auch schon wieder fast wieder 10 Jahre her und die Rute hat schon sehr lange mehr kein Wasser gesehen

    :lach::lach:§$


    hab gerade meinen Ristretto übers Hemd geschüttet ... das wäre ja mal eine dezentes Kopf-Lamperl :thumbup:


    Belly Boat Nachtfischen ... :O:O ;)

    Servus Andreas,


    Herzlich willkommen hier in unsrer kleinen Community ... freut mich sehr, dass du zu uns gefunden hast ... wie Rene schon geschrieben hat, wirst du dich glaube ich hier wohl fühlen


    die Wulka ist doch mal ein wirklich "exotisches" Revier ... hatte ich bis jetzt fischereilich gar nicht auf dem Fokus ... wir Gerald würde ich mich sehr über einen Bildbericht freuen


    drücke dir die Daumen, dass du das Leitha Revier bekommst :thumbup:


    d-;w-)

    ....


    Mein Problem ist den Draht zu finden. Den den ich kenne ist zu weich. (Hornbach Qualität).


    Vielleicht hat wer eine Idee oder gut Quelle.

    schau mal hier rein ... bei Maro Spinnerbau findest auch verschiedene Spinnerblätter ... bzgl. Draht wirst sicher auch im Modellbau fündig werden ... hab dort auch seinerzeit für meine selbstgebauten Jerks den (Niro)Draht für die Ösen gekauft ... Stärke müsstest halt schauen was du brauchst


    https://www.maro-spinnerbau.de…-packungsinhalt-10-stueck


    https://www.conrad.at/de/p/fed…okuiTdaxzGMAaAj_iEALw_wcB


    https://www.modellbau-profi.de…e&ProdNr=001NST010&p=1122

    der erste Eindruck ist wirklich sehr gut ... sehr schöne Details im Kopfbereich ... was mir auch sehr gut gefällt sind die zum Körper verhältnismäßig große Augen ... große Augen bieten meiner Meinung nach immer einen zusätzlichen Reiz für den Fisch b-;


    ich hoffe du bekommst das mit dem eingegossenen Wirbel sauber hin ... so manche Produkte aus dem Segment sind daran kläglich gescheitert ... entweder nicht sauber gegossen oder mindere Qualität verwendet ... beides hat meist zur Folge, dass der Wirbel nicht sauber und weich läuft ... somit funktioniert das ganze Produkt dann nicht ... hochwertige gelagerte Wirbel könnten auch wiederum durch die Hitze beim Gießen leiden ... ist eine Gratwanderung


    bin schon sehr gespannt auf die ersten fischbaren Modelle §!

    Dachte das Brittelmaß für Wels wäre 60cm $& ! In welcher Gegend sind es 85 cm $& ? Mfg. Tony

    z.B. in Wien ;) ... da wir doch einige Donau und Rinnenfischer hier an Board haben wollen wir die natürlich nicht dazu verleiten einen grob untermaßigen Fisch unnötig an Land zu schleppen


    EDIT: eigentlich müssen wir den Hecht auch auf 55cm hochsetzen ... aber die 5cm Unterschied zwischen NÖ und Wien wird keiner mit freiem Auge erkennen und so auf jeden Fall nachmessen ... ob 60cm oder 85cm erkennt man aber schon mit freiem Auge und man kann das Welsbaby dann schon im Wasser abhaken

    ich denke auch, dass die Mindestmaße so passen sollten wie Toni sie skizziert hat ... würde sogar den Barsch noch um 5 cm raufsetzen und 25cm nehmen, aber ich denke mit 20cm passt das auch ganz gut



    @ Sergio: ich werde deinen Text in der Ausschreibung dementsprechend ein wenig präzisieren


    Edit: das Mindestmaß für den Wels setze ich auch auf 85cm rauf ... das ist das Brittelmaß in unserer Gegend ... auch wenn der Wels in manchen Gewässern schon als "Plage" gesehen wird, wollen wir trotzdem keine untermaßigen Fische unnötig abmessen und fotografieren ;-)

    Auch von mir einen erfolgreichen Start in das neue Jahr ! b-; ... ich hoffen wir sehen, hören und schreiben uns nächstes Jahr in alter Frische und Gesundheit


    verbringt einen netten Abend und "rutscht" gut rüber in eine hoffnungsvolle Zukunft :thumbup:


    d-;

    .... Deins ist noch nicht da die Post hat es verschluckt kommt Donnerstag oder Freitag ^^

    ja ... wär gscheiter gewesen wenn ich es selbst gebracht hätte ... es ist zwar zu Weinachten viel in Post-Verteilzentren los, aber 8 Tage von Hollabrunn nach Wien ist schon eine reife Leistung :rolleyes:

    auch ich möchte euch den Inhalt des Packerl von meinem Wichtel Sergio vorstellen ... herzlichen Dank Sergio ... coole Auswahl an größtenteils selbst hergestellten Gummis und auch zwei Lockpasten und ein kleines Flascherl Lockstoff-Öl


    DANKE Sergio ... kann es kaum erwarten damit ans Wasser zu kommen b-;d-;


    Wieder mal was "zugelaufen" :O


    man sollte in der kalten Jahreszeit wenn ein Großteil der Lacken zugefroren sind und zusätzlich der Brotberuf es nicht zulässt irgendwie ans Wasser zu kommen nicht soviel Zeit in den ganzen Onlineshops verbringen ... noch dazu wenn man einen nervösen Finger hat ;)


    unlängst eine wirklich elegante Rolle ganz nach meinem Geschmack gesehen ... noch bevor ich richtig nachgedacht habe wie sich diese Rolle an meiner jüngsten Errungenschaft (HR Innovation) macht .... ZACK .... hat schon der Finger gezuckt und das Teil war schon "im Versand" :lach:8)


    hab jetzt auch mal Zeit gehabt mir die Videos genauer anzuschauen ... die beiden Gummifische sind halt typische Zandergummis ... schlanke Form, keine stark ausgeprägte "Rolling Action", dafür hochfrequenter Lauf des kleinen Schaufelschwanz ... optisch durchaus ansprechend ... bei einem Modell auch der jetzt sehr moderne "böse Blick" ... beide mit Rückenflosse die derzeit auch ziemlich angesagt ist ... der Lauf, wie er im Video gezeigt wird ist sehr realistisch, für mich beim Zanderangeln aber eher sekundär


    ist das Modell "Hunter" vom Körper her "perforiert" , oder schaut das nur so aus ... wenn ja, dann würde es dem Gummi schon ein gewisses "Alleinstellungsmerkmal" geben ... kann man dann ähnlich wie beim "Hollow Teez" von Westin dann etwas gezielter mit Lockpasten arbeiten


    das Krebsimitat/Creaturebait ist in der Großaufnahme wie Toni eh schon angemerkt hat wirklich cool anzuschauen ... vom Lauf her und von der "Scherenform" erinnert er mich ein wenig an den Smoking Dad von Noike ... fangen wird dieses Modell von WU-Baits sicher genauso gut ... eingeleiert halt eher ein Doppeltwister (wie so viele Krebsimitate)

    Servas Martin,


    freut mich wieder von dir zu lesen ... mach dir keinen Kopf wegen deiner Abstinenz ... wird schon wieder passend werden und die Lust zum "forianern" und angeln wird sicher wieder steigen


    mit einem Treffen samt Speis und Trank und einem guten Tratscherl werden wir wohl leider noch ein wenig warten müssen ... auch das regelt die Zeit und es wird sicher wieder mal passen ... wir könne auch gerne wieder mal eine Destination in Wien wählen ... kann mich noch an ein Frühjahrstreffen im 16. Bezirk erinnern da ist sogar der carinthische Surferboy dabei gewesen

    für alle die jetzt nicht wissen was Toni mit "spoilern" meint hier die Definition ;)


    Spoiler - Medien (Quelle Wikipedia)


    übrigens Leute ... das Forum verfügt auch über eine sogenannte Spoilerfunktion ... einfach den Text den man nicht öffentlich ausplaudern will markieren und auf diesen Button im Editor drücken ;)


    Servus Leute,


    ich wünsche euch auch allen ein paar ruhige Weihnachtsfeiertage ! ... haltet inne und genießt die kleine Atempause in dieser herausfordernden Zeit in die wir da reingerutscht sind


    in diesem Sinne ... schöne Feiertage mit euren Lieben, bleibt gesund und wir lesen uns wieder nach der Weihnachtsvöllerei §$

    ja ... der YPC ist was er ist ... ein Unterhaltungsformat mit wirklich guter Qualität :thumbup:


    die beiden Angler, die es bis ins Finale geschafft haben sind beide sehr gute Angler ... die Beiden könnten aber unterschiedlicher nicht sein ... quasi Schweriner Aalangler-Mentalität vs. hipper Berliner Fashionfischer ... was beide Angler aber verbindet ist der gewisse Riecher für die Angelei


    ich denke aber am Ende des Tages wird sich der bessere Techniker durchsetzen ... deshalb tippe ich auf den jungen Dustin