Beiträge von Toni

    Hatte ich auch mal... könnte eine Kriebelmücke gewesen sein, wenngleich die Flecken auch auf Grasmilben hindeuten.

    Sind ganz garstige Viecher, deren Biss man aber nicht spürt. Sie sind unter der Kleidung und beißen, und nach 1-2 Tagen gibts diese roten Flecken die jucken wie Sau und das oft für 2-3 Wochen.

    Hab viel probiert und auch was gefunden was dagegen hilft: Zitrone!!!

    Haha, tolle Geschichte - Träume können schon sehr (ver)wunderbar sein....

    Und der Ercan der Fisch-Zimmerer, was der alles kann?! Vl. kann er aus einem kleinen Zander einen großen Fetten Barsch machen? :P

    Aktuell stehe ich eher auf dunklere Köder, wie z.B. von der Farbe her den Nays C04 oder eben sowas von dir mit dem ich gefischt habe - der gefällt mir von der Farbkombi wirklich gut, den Zandern augenscheinlich auch!

    Firetiger setze ich selten ein, wenn dann eher auf der Donau wenn das Wasser angetrübt ist, oder dann Nachts.


    Freu mich auf die neuen Teststücke 8o§$

    hard Reinhard, sehr geile Teile!


    Mir geht es exakt wie dir - nur meine Hodgman H5 lässt nach knapp 2 Jahren intensivster Nutzung nun auch Wasser ein und zwar im Bereich der Füßlinge.... noch innerhalb der Garantie, man wird sehen ob das ein Garantiefall wird....



    Puh, da hast aber wirklich tief ins Börserl gegriffen dafür bestimmt TOP Sachen erhascht....


    Die Frage drängt sich allerdings auf..... ist diese teure Anschaffung auch so nachahmungswert, indem sie einfach wirklich 10 Jahre oder dergleichen hält, oder will man sowas einfach nur mit dem Wissen dass sie auch nach 3 Jahren den Dienst quittiert?


    Frage für einen Freund 8o:lach:

    Immer gerne Sergio!

    Ich weiß du stehst auf große Augen, aber ich denke dennoch dass die Hälfte an Augengröße reicht (oder von mir aus 3/4 der jetzigen Größe). Ich denke dann platzt der Gummi durch die Augen nicht mehr auf wenn man ihn auf den Jig aufzieht.

    Brauchst ja nicht extra welche kaufen, schneid einfach mit der Schere mal 2 Augen kleiner und versuche es bei einem Gummifisch.....

    Serwas Sergio,


    danke nochmals zur Verfügungstellung einer erlesenen Auswahl an Gummifischen.

    Mangels Zeit komme ich erst jetzt dazu Feedback zu geben.


    Ich hab sie am 01.06. & 02.06. getestet. Optisch gefallen sie mir echt gut, und anfangs war ich sehr angetan von der Gummimischung.


    Gleich nach dem Auffädeln auf den Jig musste ich jedoch feststellen, dass die Augen rausgedrückt werden, und oben ein Schlitz entsteht.



    Das hatte zur Folge, dass nach dem ersten Fisch ein Auge weg war.


    Leider war auch der Gummi ziemlich in Mitleidenschaft gezogen, sodass er - ähnlich wie die Keitech - nicht bzw. fast nicht mehr am Jig gehalten haben (ich fische ausschließlich Jigs mit Wirekeeper).

    Auch die Einstichstelle wo der Haken rauskommt war ziemlich in Mitleidenschaft gezogen.





    Gefangen hat er aber auch, denn Laufverhalten der Gummis ist sehr ansprechend!





    Verbesserungsvorschläge:

    - kleinere Augen, damit sie auch ein Auffädeln auf die Jigs überleben

    - Gummimischung anpassen falls möglich, sodass sie auf den Jigs halten (alternativ könnte man natürlich auf den Jig ankleben - ist aber bei anderen Modellen auf dem Markt oft nicht nötig).



    Bitte nicht als "Schlechtmachen" der Gummifische ansehen sondern als konstruktive Kritik.

    Die Gummifische sind jetzt schon TOP, aber Kleinigkeiten könnten noch verbessert werden.

    Vielen Dank liebe Brüder!


    @Gerhard: Wahnsinn... 100 ich hoffe es geht ihr so weit gut! Unbekannterweise dann auch alles Gute!

    Von den hier gezeigten gefällt mir eigentlich auch der den Reinhard ausgewählt hat am Besten für die Forums-Edition. 5 Stück würde ich davon gleich mal nehmen wollen!

    Kann den Juni auch kaum erwarten und werde die Muster die ich von dir bekommen hab auf jeden Fall gleich antesten!