Beiträge von Toni

    Wegen dem Bellyboot fischen in Krems einfach auf die Homepage gehen und den Verein anschreiben, gibt sicher noch Tageskarten am catch and realease lake!

    Denke das ist vorbei mit TK wenn man auf die HP schaut!


    Aber in Korneuburg gibt es doch auch Tageskarten und man kann mit dem Belly fischen....

    WOW, schauen richtig geil aus - da bekommt man ja richtig lust selbst zuzuschnappen 8o


    Aber sag mal a bissl geschwindelt hast schon, oder? Dein Pintail am Bild ist ein FAKE, denn eigentlich ein Jig Freak HU-Shad mit abgebissenem Schwanz, oder? :lach:

    uiuiui - feines Stöckchen - hätte ich nicht unlängst erst eine erstanden, würde ich sofort ohne zu zögern zuschlagen!


    Kann hier nur eine klare Kaufempfehlung aussprechen, und der Preis ist äußerst fair und angemessen!

    Hui... da gibt's wieder Startersets für die Anfänger beim nächsten Forumstreffen :lach::lach:

    Ich bleib wohl ewig Anfänger beim FliFi :O

    Toll, du Fuchs du ;) Schaut richtig gut aus....


    denke auch Schrumpfschlauch könnte klappen, ABER angeblich bewegt er sich bei kalten Temperaturen.... bleibt also wieder zu testen ;)

    Na das kann sich sehen lassen! Petri zum doch mehr als erfolgreichen Start!

    Meiner steht heute am Programm, befürchte aber, dass es aufgrund der zugefrorenen Hot-Spots eine harte Partie in der Donau werden wird..... mal schaun!

    Super Thema!


    Also mein Jahr war wirklich sensationell und wohl eines der Besten bisher.

    Sämtliche Raubfisch PBs wurden oftmals in die Höhe geschraubt, echt ein Wahnsinn!


    "Geschuldet" ist das natürlich aber auch der doch äußerst hohen Anzahl an Angelausflügen. 2019 war ich im Schnitt jeden 3ten Tag angeln - wenn es auch nur manchmal für 1 Stunde war. Bin der Meister der Kurzangelei geworden, denn einen ganzen Tag oder gar eine Nacht habe ich gar nicht am Wasser verbracht (bis auf das gemeinsame Fischen mit Martin am Glory).

    Müsste ich jetzt schätzen, so ist der Durchschnitt bei 1 x Angeln ca. 3 Stunden (exkl. An und Abfahrt).


    Wettkämpfe habe ich 2019 eher wenige - glaube es waren 12 - bestritten, dafür durchaus erfolgreich ;) Wettkampftechnisch wird sich da wohl auch 2020 nicht viel ändern, mal schaun!


    Für 2020 habe ich mir als Ziel gesetzt, mit dem einen oder anderen Bruder von hier einen geselligen Angeltag bzw. zumindest einige Stunden zu verbringen.

    Wenn die Fänge nur annähernd so ausfallen wie 2020 dann wäre das schon echt ein Wahnsinn.


    In diesem Sinne wünsche ich euch viel Erfolg 2020 und mögen eure Vorsätze eintreffen und eure Wünsche in Erfüllung gehen ;)