Beiträge von Barschloch

    Vor zwei Jahren hat mein Schwiegervater zum 60er eine geführte Tour zum Gipfelkreuz am Großglockner bekommen.

    Dank Corona konnte er es nicht einlösen...

    Aber jetzt war es soweit.

    Für die Tour musste ich mir noch etliches an Ausrüstung besorgen. Aber das wäre eine andere Geschichte...

    Körperlich und Konditionell ging es mir rückbickend gut. Aber der Höhenunterschied hat mich sehr gef***t.

    Weggefahren bei 188m Seehöhe um 3:30 Uhr morgens, bei der zweiten Hütte hatten wir 3454m Seehöhe um 16 Uhr.

    Extreme Kopfschmerzen übelkeit und heiß kalt hatte ich zum verkiefeln.

    Als wäre das nicht genug konnte ich wegen der dünneren Luft auch nicht schlafen. Hatte Atem Probleme.

    Aber kurz vor dem Frühstück wieder fit§$

    Dafür hatte es jetzt meinen Schwiegervater erwischt8|

    Nach dem Frühstück hat er gesagt das es besser geworden ist. Ich hab's ihm nicht geglaubt...

    So gingen wir um 5:30 Uhr los zum Gipfel.

    Auf dem wir uns um ca 7 Uhr wiederfanden.

    Unbeschreiblich! Da vergisst man alle Strapazen die vorher waren.

    Aber jetzt habe ich genug von so hoch alpinen Touren8)

    Sehen schön aus, besonders der rechte sieht aus wie ein fetter Döbel.

    Ich spinne zwar sehr gerne auf Hecht, aber mit Swimbaits habe ich noch nicht allzuviel Erfahrung gemacht, aber einmal habe ich einen zickigen Hecht, der schon mal nicht feste nahm und paarmal nur anstubste, schließlich mit einem Schwimmbait in Plötzen-Design gefangen, der hieß glaube ich Savage Gear, kann das sein ?


    Du sagst aus China bestellt. Ich habe in meinem Kukö - Koffer auch 3 kleine Wobbler die aus China kommen. Ich nenn sie "meine drei Chinesen" , aber ich hab sie nie probiert, sie sind mir zu klein, so 5 -6 cm. Ich kann mit einem Spinnköder nur was anfangen, wenn er zwischen 10-15 cm lang ist.

    Könnte von savage gear sein....


    Meine bevorzugte Größe auf Hecht ist eigentlich 17cm aufwärts.

    Außer auf Turnieren....da fische ich klein:O

    Der DRT klash 9 und der tini klash werden ja gerade unter den Hecht Swimbait Fischern sehr gehypt, ist mir aber etwas zu teuer. Deswegen hab ich mir den Nachbau aus Chinesien geordert:P

    Mal schauen wie der so läuft und ob er fängt!

    Ja wenn's kälter ist und man hat eine wathose an is mühsam....im Sommer mit der Badehose, ist es einfacher. Mit dem Belly....egal welche Farbe es hat, hat man keine Scheuch-Wirkung auf Fische.

    Die nehmen dich im Belly nicht wahr oder anders....

    Vielleicht als fetten Schwan?8o ich weiß es nicht...

    Aber die Fische schwimmen oft ganz knapp neben einem vorbei und lassen sich nicht stören.

    Mit dem Blauglockenbaum wirst in ein paar Jahren deine Nachbarn zwangsbeschatten!

    Ich hab auch einen im Garten…. Wächst bis zu 1cm pro Tag- dem kannst wirklich beim Wachsen zusehen….


    aber ein Wahnsinns Schattenspender§!§!


    Lg

    das habe ich auch schon gemerkt....ich kürze ihn aber jedes Jahr um 2m.



    hard ja sind die Blüten;)

    laufen lassen :lach::lach::lach: hahhaha


    nein, im Ernst ... da muss man dann zum Ufer fahren und raus aus dem Wasser ... meist hat man ja auch eine normale Wathose wie zum FliFi an ... das ist dann eh am Ufer auch schon kompliziert genug ... Ausnahme bilden da ein paar Fischer die im Sommer bis in den Frühherbst hinein nur mit kurzer Hose am Belly sitzen

    Sollte ich mich da jetzt angesprochen fühlen:O


    Lupus ja schwarz ist halt meine Fischer Farbe:P8)


    Das mit dem müssen, müssen hat der hard schon gut erklärt wie es geht:D

    sehr fein :thumbup: ... welches Obst lasst ihr denn da bei dem Baum in die Flaschen wachsen ? (schaut zumindest so aus)

    Ich steh gerade auf der Leitung was du meinst...

    Der Baum am Foto ist auf jeden Fall ein Blauglocken Baum.


    Deine Arkaden im Innenhof sind ein Traum§$

    Cooles Thema!


    Hab leider keine anderen Bilder momentan von unserem Garten...

    Das obere Bild zeigt mein letztes Projekt die Garten Dusche und das untere ist der rechte hintere Teil des Gartens



    Hoffe das es jetzt besser ist!

    Zwei Sachen kann ich jetzt schon Mal sagen...

    1. Es liegt wie ein Panzer am Wasser

    2. Es ist durch die Größe Wind und strömungs anfälliger

    Hab jetzt mein mittlerweile 5 Belly Boot und das sollte was ordentliches werden. Also mit Elektro Motor, Handsteuerung, Transportsystem, Ruten Halter und und und.


    Aja und schwarz muss es sein..... Ich steh es mir einfach drauf8)


    Hier die ersten Bilder vom gecleanten Belly



    Als erstes habe ich die Aufnahmen für die Front Stange und die Paddel Halter entfernt. Das war eine Arbeit:!:


    Das ich das Fasten System von borika nehme war mir auch schnell klar. Hat finde ich das meiste Zubehör. Aber hier die Bilder ...





    Ein Kanten Schutz für den Tisch....sehr sehr wichtig!



    Weiter geht's mit seitenstange und Ruten Halter




    Und das vorerst fertige Produkt