Beiträge von julius.b

    ....kurz Nachschau gehalten... :lach::lach::lach:

    Oida, da musst dich ja schon bald fürchten vom "Nachschau halten".



    Petri zu all den bissigen Hechten und den hübschen Barschen!


    Aber der Wels schlägt jetzt grad alles :huh:

    Bist deppat ist das ein Vieh.

    Grandios die Szene, wo den Rollmops im Kescher über die Bordwand hievst,

    der blaue Riese wollte ja schon bald kentern.

    Der Hechtfischa hat einmal mehr sein anglerisches Talent bewiesen,

    den Fisch an dem Gerät, Hut ab und fettes Petri

    b-;b-;b-;


    Schönen Gruß

    Gutes Beispiel macht Schule.

    Irgend wann wird die LMAA-Woche ein globaler Trend und der Rene der Anführer der Revolutionsgarden. 8)


    Auch dir ein Petri heil zu deine LMAA Woche.

    Vom Lesen hab ich den Eindruck, dass mit der Ausbeute mengenmäßig nicht ganz zufrieden warst,

    aber hey - es gab doch eh ordentlich Fisch.



    Schönen Gruß

    Alter Katalane, hast du ein Tag erwischt.

    Sehr cool natürlich der Fang und die Beschreibung dessen der großen Äsche - Gratulation an der Stelle!

    Aber auch sonst Fisch ohne Ende - ich bin schwer beeindruckt - mega Finale.



    Dickes Petri heil und schönen Gruß

    Herrlich entspannende Hirnfreifischerei - gefällt mir! §!

    Petri heil zu den Fängen, schade halt, dass der Baumstamm nicht wollte. Dafür ein neues Ziel?


    Den Originalfrosch find ich cool.



    Schönen Gruß

    ...und wie da was geht!

    Tolle Strecke - Entscheidung vertagt, als obs die Maid gewittert hätte...


    Ich fisch nur an Öffis und hab mich an die Fragerei gewöhnt.

    Viel mehr kotzen mich jene an, die sich überall in den Büschen verstecken und immer dann

    "zufällig" gerade vorbei kommen, wenn grad ein Fisch am Band ist.

    Dann no der Spruch: "Kann i haben?" und mir quellen die Arterien am Hals hervor...


    Sei froh über die Exklusivität eines solchen "Privatrevieres", auch wenn bald jeden Fisch beim Namen kennst.



    Schönen Gruß

    Nicht gerade ermunternd der Bericht, aber trotzdem danke dafür.

    Zumindest um den Preis würd wär meine Erwartungshaltung auch anders.


    Dennoch Petri heil und schönen Gruß

    Oh, wirklich traumhaft!

    Gratuliere euch zu eurem schönen Tag an der Teichl.

    Mich freut auch besonders, vom Peter wieder mal was zu lesen/sehen.


    Danke auch fürs Vorstellen der Missing Link. Kann ich leider auf meinen 2 präferierten Seiten wo ich meine Fliegen bestelle leider nicht finden... Da ich selbst (noch) nicht binde - hat jemand wo eine Seite wo man die bestellen kann?

    Ja diese Frage lag mir auch schon lange auf der Zunge, keine Ahnung wie sie aussieht und noch weniger Ahnung wo her bekommen...

    Volker, danke dass mir die Frage abgenommen hast.


    der Rudi Heger hat sie in seinem Onlineshop ...

    Yeah, thanks!!!

    Weil fürs Binden bin ich noch zu weit weg von der Materie. Müsste mal jemand treffen, der mir das geduldig zeigen könnte.



    Schönen Gruß

    Hahaha, Top Geschichte/Anleitung!

    Kann mir das lebhaft vorstellen, wie die drauf abfahren.

    Wahrscheinlich ähnlich wie seinerzeit (...vor ca 6-7 Jahren an anderer Stelle) die "Schnürsenklfliegen" von User RedTag.


    "Handschuach" find i eh sehr treffend und einzigartig.

    Vielen dank fürs Zeigen, sehr unterhaltsam. §!



    Schönen Gruß

    Hi Leute,


    der Herbst kommt unvermeidlich ins Land und mit ihm auch der Saisonschluss in meinem Flyonly-Revier.

    Letzte Woche haben die Bedingungen nach einem gröberen Hochwasser aber nochmal gepasst und

    so konnt ich - Chef sei Dank - meine Arbeitszeit so einteilen, dass sich ein Finaler Fischgang ausging.


    Zwar einmal mehr ein kurzfristiger und kurzer Fischgang von nicht mal 3 Stunden, aber insgesamt gabs reichlich Fisch.

    Einige deutlich Untermaßige, 2 nur knapp Maßige, und die drei Begleiterinnen:


          


    Dazu eine handvoll Aussteiger, darunter eine wirklich Gute, die einen atemberaubenden Drill geboten hat.

    Mit einem überaus zufriedenen Grinser hab ich nun die FliFi-Sachen in die Winterpause geschickt.


    Moizeit



    Schönen Gruß aus der Fleischabteilung :P

    Petri zum entspannten Wochenausklang.

    Jetzt ist halt schon wieder Montag ||


    Kenn mich mit den Fachausdrücken da nicht aus und hab mal Google bemüht zu den von dir beschriebenen Nymphen.

    Mit solchen und ähnlichen Mustern knüpf ich die Felchenhegenen. §)


    Schönen Gruß

    Hallo Karl,

    ich betrachte das jetzt mal als demütiges Understatement. Eine mMn lobenswerte Einstellung gerade beim fischen.

    Ich glaube aber, dich zumindest aus anderen Foren oder so als erfahrener Fliegenfischer zu kennen ud

    wenn es einfach nur die Erfahrung ausmacht, welche mir ganz sicher fehlt.


    Jedenfalls war ich gestern auch fliegenfischen - u.a. auch mit überlangem Vorfach - und hab meine üblichen

    Zöpfe auch wieder rein geworfen.

    Aber gerade die Unterhaltungen hier und auch in Ercan seinem Vorfach-Thread haben mich das wesentlich entspannter sehen lassen,

    als ich das zu Saisonbeginn tat.



    Vielen Dank und schönen Gruß

    ...oh ja, manchmal muss man sich wieder bewusst auf das Wesentlichen konzentrieren.

    Hab heuer auch 4 Reviere, mindestens eins davon geb ich kommende Saison ab.

    Wobei die Fliegengeschichte bei mir auch bleiben wird.

    Auf der anders Seite bin ich viel zu sehr der Generalist, als dass ich mich zu sehr auf eine Art versteifen könnte.

    Ich brauch den auch saisonalen Wechsel zwischen den präferierten Methoden.


    Na dann lass krachen und wir dürfen gespannt sein,

    wo Mr. Fischmagneto seine Jagdgründe hinverlagert.



    Schönen Gruß

    Mhhh, die Marmorata.

    Da hab ich im jugendlichen Alter mal eine Universumsendung darüber gesehen und hat mich total faziniert.

    Freu mich für dich, dass du so einen Ausnahmefisch erfolgreich befischen konntest.


    Schönen Gruß