Beiträge von julius.b

    Petri Dank Männer!

    Ja an solche Pre-work-Fischerrunden könnte man sich gewöhnen.


    So ein schöner Silberbarren, dickes Petri Julius!

    g:-

    Natürlich auch zu den bildlich abwesenden Regenbognern. Sehr stimmungsvoll das Ganze, kann anhand deiner Beschreibung gut nachgefühlt werden.

    Hm ok, hier kommen die bildlich abwesenden Regenbogenforellen auch noch:




    Petri Heil, ist das Dein neues Revier ?

    Eines der beiden neuen. :)



    grusteve : nein wirklich ganz oldschool, keine Nymphen ;)

    Ist auch per Landesgesetz Entnahmepflicht.



    Seeeehr effektive Fischerei ;)

    Ja ja ich alter Fleischfischer. Aber damit kann ich leben.



    Wünsch euch ein guten Salmonidenstart morgen.


    Schönen Gruß

    Wenn früh am Morgen die Werksirene dröhnt…

    …dann war ich längst davor am Wasser.


    So auch neulich. Zeitig in der Früh aufgestanden und ab ans Wasser.

    Einfachheit war angesagt – eine Gerte mit Tirolerhölzl, Kescher und das nötigste Zubehör.


    Die ersten Sonnenstrahlen blinzelten gerade über die Kuppe, als meine Montage in die Drift hinausgeht.

    Und wie ich mich gerade in der herrlichen Stimmung entschleunige, der Drift folgend immer wieder etwas ankurble, ruckt es ganz unverhofft und recht ordentlich im Forellengerät.


    Ich staune nicht schlecht ob der bockigen Gegenwehr, aber am Ende führe ich eine überaus stramme Bachforelle über den Kescher.




    Sehr zufrieden genehmige ich mir eine Frühstückssemmel in der aufgehenden Morgensonne, der Schnee funkelt und glitzert.


    Ausgeträumt, weiter geht’s! Man hat schließlich ja nicht den ganzen Tag Zeit!

    Ein paar Driften sind sich noch ausgegangen und zu meiner großen Freude haben sich auch noch ein paar Regenbogenforellen eingeklinkt.


    Nu is aba Schluss nichwa…!

    Das Tagwerk ruft schon ganz ganz laut.


    Irgendwie lief danach die Arbeit ganz leicht von der Hand – nichts, aber auch garnichts konnte mich aus der Ruhe bringen.

    Und mit geschärften Sinnen konnte man noch eine Zeit lang eine feine Nuance Forelle ausmachen…

    §):love::saint:


    Schönen Gruß

    Dickes Petri zum strammen Frühjahrskarpf!

    Ich muss mich mit den Karpfen leider noch gedulden - sind glaub ich in meinen Revieren noch nicht in Ufernähe.


    Ah ja und bissi understatement kann nie schaden :S8o


    Schönen Gruß

    Petri heil zur kurzweiligen und erfolgreichen Feeder-Sitzung.

    Das macht mir grad an Gusto, die Method-Feeder auch wieder ans Wasser zu führen.


    Da werd ich aber noch ein wenig zuwarten, jetzt bin ich grad im Forellenfieber.

    Außerdem kommen am Bodensee die Weißfische eh erst dann richtig in Schwung,

    wenn das Wasser wegen Schneeschmelze richtig zu steigen beginnt.

    Da werden dann alle verrückt - inklusive mir §)


    Schönen Gruß

    Petri Dank!

    Reinhard, das passt schon mit der Bildfunktion - was eher ironisch gemeint, weils eh TOP ist.


    In die Pfanne hüpft zwar nix, aber gestern Nachmittag, nach absolvierter Faschingsveranstaltung und zufällig den kleinen Angelrucksack im Auto,

    musste ich noch einen Sprung ans Wasser...


    ...und rechtzeitig zur Rosenmontags-Abendveranstaltung wieder Parat...



    Schönen Gruß von einem Narren §)

    Sehr interessanter Einblick in deine Handwerkskunst! Vielen Dank für den Auszug.

    Das Eschenwerkstück gefällt mir besonders, so ein Rollenhalter könnt ich mir auf meiner Gesplissten vorstellen - irgendwann :O

    §!


    Schönen Gruß

    Yeah, dass rockt voll! WÖÖÖÖÖDKLASSE!!!

    Dickes Petri euch beiden und ganz besonders deinem Junior §!


    Mein Mittlerer ist auch schon ziemlich fischnarrisch und wir beschäftigen uns momentan gerade mit der Anatomie der Fische.

    Nicht schreiben können, aber treffsicher Organe benennen, Rogner/Milchner auseinander kennen etc.

    Ich kann mitfühlen, wie stolz du da als Dad sein kannst und ja,

    Der Rest des Tages? einfach aber gut!

    nichts auf der Welt könne so ein Tag trüben.

    b-;b-;b-;


    Schönen Gruß

    Dickes Petri zu der erfolgreichen Pickerei.


    Übrigens haben sich die Winkelpicker auch beim Hegenenfischen vom Boot aus auf Barsch bewährt.

    Die Winkelpicker gabs ja lange vor den heutigen Felchen- und Hegenenruten und da waren die kurzen Ruten mit den feinen Spitzen

    plötzlich allgegenwärtig auf dem Bodensee.

    Fisch ich heute noch auf dem Boot - 20 bis 30 Jahre alte Winkelpicker.


    Am Ufer hab ich sie hingegen nur ganz ganz selten gefischt.



    Schönen Gruß

    Hi Leute,

    ich muss das auch mal ein wenig testen mit der Beitragschreiberei...

    Da nütz ich doch grad ein heutiges Erlebnis.

    Bei uns sind heute die Forellen im Hinterland aufgegangen und

    da hab ich es mir nicht nehmen lassen, vor Dienstbeginn noch eine frühe Morgenrunde ans Wasser zu machen.

    FliFi war nicht - zu stürmisch §( aber mit Spinnerei hats dann gerappelt.

    Drei Regenbögler gingen in der Kürze der Zeit,

    eine Bachforelle ist mir leider kurz vorm Kescher ausgestiegen.


    So jetzt muss ich noch den Bildupload testen...





    Bin begeistert wie der Upload geht d-;§$§!:thumbup:


    Einzig eine "Bilder drehen Funktion" wär noch das Sahnehäubchen auf der Sahnehaube.



    Schönen Gruß

    Grüß euch Ercan und Reinhard,

    vielen Dank für das interessante neue Format.

    Hab gestern mit dem Handy kurz reingeschaut, aber in Zeiten der Hochfasnat keine Zeit fürs tiefere Erkunden gefunden.

    Jetzt am Rechner macht das schon ordentlich was her - musste und muss mich zwar auch neu orientieren,

    aber das Format hat jedenfalls was!

    :thumbup:


    Nach dem Ende der närrischen Zeit werd ich dann wieder aktiver der Fischwaid nachgehen und

    da freu ich mich jetzt schon aufs Berichten - ich hoff halt, dass es auch was gibt :O:S§) )


    Schönen Gruß