Fliegenfischerpackage - Salzkammergut

  • Servus die Runde,


    ich habe von meiner Familie zum Geburtstag ein paar Tage zum Fliegenfischen im Salzkammergut, genauer gesagt in Bad Goisern geschenkt bekommen


    ich liebe diese Gegend dort und kenne sie ein wenig vom Mountainbiken §! ... in diesem Package sind Tageslizenzen für die Goiserer Traun, die Ischler Traun u. Ischler Ache und für den Rettenbach enthalten


    ich werde voraussichtlich in der ersten Juliwoche das Package in Anspruch nehmen


    da wir hier ja auch eine illustre Runde von passionierten Fliegenfischern versammelt haben mal kurz in die Runde gefragt ... wer hat schon mal in den Gewässern die Fliegenrute geschwungen und kann mir mehr dazu sagen als das was man im I-Net bei den Gewässerbeschreibungen liest


    welches Setup, welche Muster gehen besonders gut, wo muss ich eentuell etwas aufpassen um nicht zum Haubentaucher zu werden, ... etc.


    ich werde natürlich auch die Locals im dortigen Gasthaus ausfragen, aber ich hab halt auch gerne Erfahrungswerte zur Verfügung die nicht tourismusgesteuert sind ;)

    LG
    Reinhard


    "Wenn der Lebensraum ausreichend ist, dann wächst jedes Jahr zu, und wenn man das mäßig und bescheiden nutzen will, dann reicht das."


    Stefan Guttmann

  • Hallo Reinhard


    Goiserer und Ischler habe ich schon oft befischt aber leider nur im Winter.
    Für diese Jahreszeit brauchst du sicher was anderes ;)
    Einstieg Ischler Ache, unterhalb vom Bad (Parkplatz gebührenpflichtig, ansonsten sehr rar) weiter rauf geht ein weg entlang der ache, halt sicher einiges los.
    Goiserer Traun, einstieg beim Stegwirt oder vi a vis bei der SGL Carbon oder am unteren Revierende Bei Synex, da kannst eigentlich überall parken.
    Sofern noch alles beim alten ist.
    War schon 1,5 Jahre nicht mehr dort.
    Ansonsten gibt es bei Hurch detailierte Revierkarten, da hast alle Platzln und Parkplätze drauf.
    Nähere Auskünfte kann dir sicher Atzi geben, der ist ja auch hier angemeldet.


    Hurch Tageskarten


    PS: Beim Stegwirt unbedingt Schweinsbraten ordern, kommt im Email-Reindl mit Stöcklkraut, ma so guat §$

    "If I'm not going to catch anything, then I 'd rather not catch anything on flies"

    -Bob Lawless

  • Servas Christian,


    Danke schon mal für die wertvollen Tipps §!


    bzgl. Steegwirt habe ich gerade nur durch das alleinige Lesen des Schweinsbratens ein 1/2 kg zugenommen :D :D ... werde ich mir auf jeden Fall gönnen ... ich nehm das MTB eh auch mit und werde die Völlerei hoffentlich halbwegs wieder wegradeln :lach:

    LG
    Reinhard


    "Wenn der Lebensraum ausreichend ist, dann wächst jedes Jahr zu, und wenn man das mäßig und bescheiden nutzen will, dann reicht das."


    Stefan Guttmann

  • Erste Juliwoche kann sicher gehen.


    Jetzt um diese Zeit ist´s an der Traun erfahrungsgemäß mit Schmelzwasser im Argen.
    War schon paarmal weil es sich nicht anders ausging, Ende Mai dort und da kann man in Bedrängnis kommen.


    So weit unten hab ich die Traun noch nicht befischt, aber ich bin sicher, dass man im Juli schon die sprichwörtlichen Sternstunden am Abend mit der Trockenfliege erleben kann. Vielleicht geht im Juli schon die Sedge, in der Traun eines meiner bevorzugtesten Sommermuster.


    Rettenbach ist soweit ich mich erinnere ein richtiger Gebirgsbach. Allerdings hatte Bad Aussee mal das Fischereirecht ganz oben. Richtung Goisern wird der untere Teil sein, aber müssten schöne bzw. kampfstarke kleinere Bachforellen sein.....

  • Sodala ... Termin ist fIixert und gebucht §!


    werde von 1.7. - 5.7. in Bad Goisern sein ... 4 Nächte mit 3 Fischtagen stehen bevor ... ich freu mich schon b-;

    LG
    Reinhard


    "Wenn der Lebensraum ausreichend ist, dann wächst jedes Jahr zu, und wenn man das mäßig und bescheiden nutzen will, dann reicht das."


    Stefan Guttmann

  • Wünsche Dir ebenfalls erfolgreiche Tage- wenngleich das nur als Phrase dient- ich weis beim Fischmagneten das dieser immer erfolgreich ist- hoffe das Wetter und Wasser passt. Ich selbst muss auch noch 2-3 Tage irgendwo einplanen- "Hochzeitstagurlaub mit der Angetrauten"...da muss doch auch das Hobby des Mannes berücksichtigt werden :O...und zufällig kann dann ein Wasserl auch in der Nähe sein...

  • Zitat

    Original von hard
    Super Alex !


    ein kleine schöne Barbe an der Feeder ... dickes p-:


    eine Barbe hatte ich bis jetzt in meiner "Angler-Karriere" noch nicht gefangen ... wird Zeit es zumindest einmal gezielt zu probieren §!


    Das kannnst in Ischl erledigen und zwar hier:


    "If I'm not going to catch anything, then I 'd rather not catch anything on flies"

    -Bob Lawless

  • Servus!


    Kann Dir für die Goiserer Traun und Ischl in dieser Jahreszeit empfehlen, ausreichend Sedge-Muster in vielen Varianten mit zu haben. Vor allem alle Stadien, weil die Fische meiner Erfahrung nach sich immer auf eine spezielle Phase einschießen und recht stur bleiben.


    Mein Lieblings-Traun Muster trocken beim Abendsprung: Baloon Caddis
    Trocken unter Tag: Sedge Muster, die gut schwimmen, aber feiner als die Baloon Caddis sind. Verschiedene Größen!
    halbtrocken: Sedge Teenager nach Laible
    Nass: Nerzerl
    Äsche/Suchmuster: Red Grayling Attractor


    L.G. und Petri Heil!
    Hans


  • Hallo Hans !


    Ja, auch wenn ich immer weiter oben in der Traun gefischt habe, wie ich bereits vor paar Tagen schrieb, ist auch meine erste Wahl die Sedge in den verschiedenen Bindeweisen von eher klobig am Abend und eher zarter unter Tags.

  • Danke Hans und Gerhard 8)


    dann werde ich mich hauptsächlich auf die Sedge Muster konzentrieren ... ein paar Phasen werde ich sicher auch mit herum experimentieren verbringen


    die Vorfreude ist schon sehr groß !!

    LG
    Reinhard


    "Wenn der Lebensraum ausreichend ist, dann wächst jedes Jahr zu, und wenn man das mäßig und bescheiden nutzen will, dann reicht das."


    Stefan Guttmann