Lasst Mich Alle Angeln 2020

  • Grüssitsch!


    heute ging sie zu Ende meine Lasst Mich Alle Angeln, kurz LMAA, Woche 2020


    für diejenigen unter euch die sie noch nicht kennen, das ist die Woche im Jahr wo ich Urlaub nehme und zumeist in der Au zum Spinnfischen verschwinde, das war dieses Jahr nicht ganz so aber lasst euch erzählen...



    Montag:


    zaaaache Fischerei, 2 zaghafe Anfasser von Hechten welche aber nicht picken blieben.



    Dienstag:


    mit Martin und Reindard die Neue Donau in Floridsdorf unsicher gemacht! §!


    aber lest selbst -> https://www.angelbrüder.at/forum/index.php?thread/1941-kleines-forumsfischen-bericht/


    Mittwoch:


    2ter Wurf des Tages, ich denk mir noch, der kleine Chatterbait macht im flachen Wasser aber mächtige Druckwellen, war´s aber eh nicht, es war die Bugwelle vom hinterherschiessenden Hecht


    20201007_094010.jpg

    20201007_094021.jpg


    Landschaft hübsch eingefärbt wie jeden Herbst...


    20201007_101438.jpg


    Watchdog...


    20201007_104220.jpg


    weit und breit kein Fisch... also wiedermal ein Landschaftsfoto ;)


    20201007_120023.jpg


    ah nein Halt, Kommando retour, da hat sich einer gezeigt...


    20201007_122556.jpg


    und dann war da noch der Hirsch am anderen Ufer der genüsslich gefressen hat, sich aber leider nicht soweit gezeigt hat als das er zu Fotogarieren gewesen wäre...


    dafür durfte der da Model stehen, eher hängen ;)


    20201007_143614.jpg




    Donnerstag:


    erstmal bin ich erfolgreich Erfolglos, zuerst schiesst ein Fisch an meinem Chatterbait vorbei und dann, vermutlich der selbe Hecht, halbiert er meinen Gufi


    20201008_102047.jpg


    Aggresiv war er, aber nicht sonderlich Zielgenau :) ein weiterer Hecht attakiert meinen Köder bleibt aber auch nicht picken....



    ah des geht scho..... üblicherweise, also die letzten Jahre überquere ich diese Stelle immer über den Baumstamm


    20201008_110207.jpg


    und wie es nunmal so ist, wesnnt ka Glück hast kommt zumeist a nu a Pech dazu...


    als ich den Baumstamm betreten will kracht der Stumpf knirschend in sich zusammen...


    20201008_110214.jpg


    wiedermal, bis zu die Ei.... naja ihr kennt das ja :D hatte ich ja erst vor kurzem mit der undichten Wathose ;)


    kurze Nachricht an Mike, i kumm a bisl später, muss mi nu schnö trockenlegen :D zum Glück liegt meine Gartenhütte mit ausreichend Gewand genau am Weg, fluchend stapfe ich quatschend, angefüllte Gummistiefel sind schwer! zu meinem E-Roller und verlasse die unsäglichen Tiefen der Au...


    der Restliche Tagesverlauf gestaltet sich weit besser, mit viel Gaudi und Überraschungserfolg aber lest selbst -> https://www.angelbrüder.at/forum/index.php?thread/1946-zwei-halodris-auf-tour/



    Freitag:


    nachdem Kind in der Schule abgeliefert ist bin ich und Hund am Weg in die Au, kurz vor Stockerau geht die Reifendruckkontrollleuchte an, gut ansich nix aussergewöhnliches war letztens beim Auto meiner Frau auch, gegen ende der Saison kanns schon sein das die unterschiedlich gefüllt sind, nachgefüllt und gut ist´s. kurz vor der Ausfahrt fängts dann schon ungut am Lenkrad an zu Rütteln.... Scheisse, da jetzt stehenbleiben ist keine Option also wird der Reifen kurzerhand zum Runflat umfunktioniert, bis zum Kika Parkplatz fahre ich noch, wies so ist bevor ich da jetzt falsche Entscheidungen treffe, lasse ich die Kiste stehen und gehe mit Hund auf a Frühstück zum Mäci. Scheiss drauf...


    dort überlege ich wie ich da jetzt mit möglichst geringem Zeiverlust und Aufwand zum Fischen komme,


    Reserve Reifen? Fehlanzeige, Wagenheber? Fehlanzeige... das vorhandene Reifendichtmittel nützt nicht wenn der Reifen einen Riss hat....


    Öamtc oder Reifenschuster anrufen? der führt das Auto oder den Reifen zum Reifenschuster welcher dir dann erklärt das er den Reifen die Dimension Type oder was auch immer nicht hat und bestellen muss, sprich ich sitze am ADW fest.... oder ich muss 2 einer anderen Type kaufen, was macht dann ein Auto ohne Reifen daweil am Kika Parkplatz?


    Taxi! fällt mir ein, Tulln ist ja nicht soweit weg, mein Reifenwexelequipment und meine neuen Winterreifen lagern dort im Carport, also einen Fahrtendienst Stockerau - Tulln und Retour geordert, die Dame am Telefon war sehr nett und auch der Fahrer! Taxi Moser falls ihr mal in Stockerau was braucht ;) also hin getingelt, einen Reifen, Wagenheber, Radkreuz + Verlängerung geholt und am Kika Parkplatz Reifen gewexelt.


    Unbenannt.JPG


    das ganze Klumpert ins Auto gestopft, den Reifen bei meinem Reifenschuster vorbeigebracht, und gleich alle anderen Reifen im Garten dann auch gewexelt,


    Fischerei startet daher ein wenig später aber ein paar hoch motivierte Barscherln sind dann doch dabei...


    Unbenannt1.JPG


    es zieht mich dann Nachmittags noch in die tiefen der Au aber ausser 2 Hecht und einer Schied Atacke auf meinen Köder tut sich nix.


    gegen Abend Besuche ich dann noch einen kleinen Teich/ Tümpel in welchem mich die jung Hechte letztens geärgert haben und sich zu 3t aufgestellt haben um jedes meiner Köderfischerln zu atackieren, da müssen doch auch grössere sein... letzten habe sie sich fast mein ganzes Ködersortiment angeguckt ohne was zu unternehmen doch 1ster Wurf mit dem 4er Mepps Spinner und einer der Kerle pickt.


    passt. Teilerfolg ;)



    Samstag:


    das unbestrittene Highlight der Woche, Mike hat mich aufs Fliegenwacheln angesprochen und erfolgreich jeden meiner Einwände, "i kann des ja ned" , "i hab ja ned..." weggeredet. :) Super wars, i tät mi in Arsch beissen hätte ich ned zugesagt ;)

    die Geschicht findet ihr hier -> https://www.angelbrüder.at/forum/index.php?thread/1948-zwei-angelbr%C3%BCder-rocken-den-voralpenbach/

    Danke nochmals, es war ein wirklich wundervoller Tag mit einer mir noch neuen Art der Fischerei! :-)



    Sonntag:


    Letzter Tag, Ausflug mit der Familie und Freunden zur Wexelforelle die Fische für Wehnachten fangen.


    wex1.jpg


    wex2.jpg


    ich war im Stress, im Minutentakt Bissen die Lachsforellen und ich musste mit Rat und Tat oder Hakenlöser zur Seite stehen, an selber Angeln war nicht zu Denken...


    wex4.jpg



    Gut wars! §$



    bis die Tage...

  • Sehr geiler Bericht deiner LMAA Woche, da hast ja einiges erlebt. Manchmal auf den Spuren des "Sportgoofy" wie ich lese ;), dann kommt auch halt ab und an mal Pech dazu.

    Danke für die tollen Zeilen, die mich zum einen zum Schmunzeln, zum Staunen als auch Mitleiden gebracht haben §$

  • Hahaha … sehr ereignisreich deine vergangene Angelwoche §$:lach:


    amüsant und lustig zusammengefasst … sensationell !


    d-;p-:

    LG
    Reinhard


    "Wenn der Lebensraum ausreichend ist, dann wächst jedes Jahr zu, und wenn man das mäßig und bescheiden nutzen will, dann reicht das."


    Stefan Guttmann

  • Tolle Woche, toller Bericht! Ganz im typischen Rene Stil (positiv gemeint!) §!

    Recht amüsant natürlich die scheinbar "anbrunzte" Hosn,.. aber auch wie du die Einfahrt zum Mäci blockierst, wie kannst du nur!? §$;)

    Petri zu den Fängen, sind schöne dabei! Und auch die Forelle toll angerichtet, mmmm. §!

  • Na das sind Ereignisse. Erstmal Petri zu den Fängen.

    Bei mir hat auch mal die Reifendruckkontrolllampe was angezeigt, aber da war die Elektronik schuld, die gesponnen hat, und ich wurde fast wahnsinnig, weil das dauernd leuchtete, obwohl Reifendruck 1 A war, und die Reifen erst am Vortag beim Service von Winter- auf Sommerreifen ausgetauscht worden waren.

    Bei einer Tankstelle zeigte mir dann der freundliche Tankwart, wie man die Meldung vom Reifendruck zurücksetzen kann, und dann gab es keine Probleme mehr.


    Schöne Fänge.

    Und Mahlzeit zur Wechselforelle.

    Aber hast Du denn nicht die Regenbogenforelle von der Ybss mitgenommen ? Wenn Du so eine von unseren wildgewachsenen kleineren Regenbogenforellen isst, willst Du keine mehr aus einem Teich, die sind einfach Spitze. Ich habe erst vor wenigen Tagen wieder eine davon gegessen, ein wahrer Genuss.

  • Petri zu den Fängen! Da hattest du ja eine mehr als abwechslungsreiche Woche. Tut wahrscheinlich gut nach langen arbeitsreichen Wochen!? Wünsch dir noch weitere schöne Fischtage heuer.


    Lg

    Karl


    PS: der Hund ist so was von süss