Zwei "Halodris" auf Tour

  • Was macht man mit einem nagelneuen Auto- Richtig -der erste Weg ist zum fischen....quasi das Auto "Einrotzen" mit Hechtschleim, Fischgeruch..das ja meine Söhne (machen gerade den L bzw. L17 Schein) mein Auto in Ruhe lassen!...gesagt getan- nachdem ich mein neues Gefährt vom Autohändler abholte -trafen sich Rene und ich im gemeinsamen Revier- bisl Spinfischen ist angesagt- wir haben ja nur die 3 Monate zum Gummifisch Wassern. Ziel ein bisl Barsch ärgern und wenn ein Hecht beißt auch gut. Ich wollte heute unbedingt einen Fisch mit dem Krebserl überlisten....Im ersten -verkrauteten Wasser waren uns die Fische nicht gut gesonnen- und eigentlich kann man von einem Toten Wasser sprechen (nur heut- sonst eh net). Weiter ging es durch die "Pensionisten Siedlung"- Wir und Rene's Hund wurden stets von den "Bewohnern" beobachtet- das wir ja nix böses anstellen....eigentlich spazierten wir mit unseren Angeln, Keschern nur durch- aber die Stimmung war wie im Wilden Westen.....fehlte noch das der Wind einen Strauch durch die Straßen beförderte.....

    Weiter ging es mit fischen...naja eher Köder vom Baum und Co rausholen. Ich hatte eine Super Stelle- eine wunderbare Idee....ein Wurf...und die Föhre fing mein Gummifischerl perfekt.....Ein Ast musste drann glauben....Es folgten noch ein paar "Hoppalas"....doch wie auch immer konnte ich nach einem weiten Wurf etwas an der Rute spüren...bis ich mitbekomme das es ein Biss wäre- na egal- der kleine Hecht wollte es wissen - doch "Pike Mike" konnte ihn perfekt verhaften. Die Barsche wollten nur ein bisl an den Köder nuggeln- wirklich feines war nicht dabei. Ich hatte dann noch den einen oder anderen Biss- aber Sleeping Mike braucht manchmal länger zum Anhieb....


    Nach ein paar Platzwechsel..meinte Rene-Fisch....Barsch...größerer Barsch...na kleiner Hecht....letztendlich zeigte sich ein wohlgenährter Zander. 61cm und ein fetter Bauch....der ging mit in die Küche und ernährt nun eine 3 Köpfige Familie mit Hund.

    Rene's Köder ein ca. 3cm brauner Frosch am Eigenbau Texas Rig- klassische Zanderjause:lach:. Ein paar Würfe machten wir noch- eine kleine Wanderung durch Schutt, Stock und Stein (und 10m Abgrund!!!) war auch noch dabei...lässiger Nachmittag...und das beste....Das neue Auto riecht schon nach Fisch:O


    Danke Rene fürs begleiten- immer wieder ne Gaude mit Dir!!!

    Noch ein Paar Pics...

    Mike bearbeitet den Baum.....irgendwie wäre ich gerne Holzfäller geworden....hab auch die Statur dazu:O

    IMG-20201008-WA0011.jpg

    IMG-20201008-WA0020.jpg

    IMG-20201008-WA0017.jpg

    IMG-20201008-WA0022.jpg

    Sogar mit einem Lächeln...daran muss ich wirklich "arbeiten":lach:

    IMG-20201008-WA0023.jpg

    Ne Blindschleiche lungerte auch mal rum....

    vlcsnap-2020-10-08-18h46m05s109.png

    IMG-20201008-WA0025.jpgIMG-20201008-WA0034.jpg

    IMG-20201008-WA0038.jpg

    Sackl Fischer Rene....

    vlcsnap-2020-10-08-18h45m23s140.png

    IMG-20201008-WA0032.jpg

    IMG-20201008-WA0013.jpg

    IMG-20201008-WA0015.jpg

  • haha, Sleeping Pike Mike der Hechtenkuschler :D


    Prosit zum verdienten Esox und Perca p-:


    wenns einen Duftbaum mit Fischgeruch gibt kaufe ich dir einen :lach:


    Toller Bericht, die Stimmung wie High Noon im Western Sensationell, Frau Kaiser wie sie leibt und lebte, Danke dafür,

    war echt ein lässiger Nachmittag der nach Widerholung schreit.


    war echt schon am Verzweifeln ich hatte heute noch keinen Einzigen Biss verwerten können und war sozusagen noch "fischfrei" und wie so oft hat sich der kleine Braune Frosch als Fischmagnet erwiesen.

    eigentlich wollte ich ja die Barscherln ärgern um überhaupt einen Fisch auf dem Habenkonto verbuchen zu können, das gleich ein solcher Kammschupper einsteigt hätte ich nicht erwartet, bin aber auch nicht sonderlich unglücklich darüber :)

  • Servas ih zwei "Halodris" ... hahaha ... schon lange nicht mehr so einen Ausdruck gehört ^^


    sehr witzig beschriebener Angelausflug mit doch einiges an gefangenen Fischen ... dickes Petri euch beiden und besonders Rene zum schönen fetten Zander b-;


    d-;p-:


    PS.: Mike ... hoffe du bist mit dem neuen Wagen zufrieden :thumbup:

    LG
    Reinhard


    "Wenn der Lebensraum ausreichend ist, dann wächst jedes Jahr zu, und wenn man das mäßig und bescheiden nutzen will, dann reicht das."


    Stefan Guttmann

  • Lach mit dem Bentley zum fischen....bisl Englischer Sir Charakter. Am Kreidefluss dann....

    Nö ist ein Kia..schon lange am Radar (Nachbar arbeitet bei Kia) und meiner hatte nach 190000km ein kleines Problem...Auto stand fix fertig da....wumms zugeschlagen...Vorteil für Vielfahrer die Garantiebestimmungen....Reinhard ist jetzt Markenkollege.

  • was soll man da noch sagen... danke für den schönen Berichtb-;

    sehr verdiente Fänge bei dem was ihr auf euch genommen habt. Der Pike- Mike taugt mir unter den vielen Mike-Namen am besten§$.


    @Rene: molto bene der Zander :love:

    LG, Ercan





    „Wissen ist eine der ganz wenigen Ressourcen, die sich vermehrt wenn man sie teilt."

  • Hahahaha, zu geil.... "Pike-Mike", "Sleeping-Mike", "a schöner Barsch, na a Hecht... upsi... Zander" :lach:


    Danke für diesen Bericht, der mir wie schon so oft ein Lächeln beim Lesen auf die Lippen zauberte!

    Immer wieder ein Genuss eure gemeinsamen Ausflüge hautnah mitzuerleben ;)


    Aber sagt mal, was ist denn das für ein Wasser? Schaut irgendwie aus wie in Tulln aber irgendwie dann doch nicht?

  • Grüß Euch,


    sehr lässig zu lesen! Vielen lieben Dank für den seeehr unterhaltsamen Bericht und natürlich ein kräftiges p-: auch von mir.


    @ Mike: Auf welchen Köder hat das Eichhörnchen gebissen? §$ (ich selbst bin ja sonst mehr beim Fliegenwacheln in den Bäumen unterwegs :O )

    @ Rene: Mahlzeit, ein richtig schöner Küchenzander g:-


    Liebe Grüße,

    Christian

  • Dank Euch! :)


    das wird der kleine Kremser Hafen genannt, hab ich mir von Eingeborenen sagen lassen... ;)



    wobei wir zwei 3 bis 4 Tagebärtler für die Damen der Siedlung ja äusserst Bedrohlich gewirkt haben müssen, erst Recht nach dem gefluche als sich unser Sägemike auch gleich das vorfach mit abgeschnitten hat :D