Drop Shot - Wundertüte

  • Nachdem sich heute ein unerwartetes Zeitfenster auftat- machte ich einen Besuch zu meinem Augewässer. Ziel mit Drop Shot und Wurm auf Barsch. Eigentlich ist das Drop Shoten auf der Liste meiner Favorite Angelmethoden ganz unten angesiedelt. Noch nie etwas damit erwischt, dann bummelt das Blei so komisch herum, Naja meins wars bis dato nicht. Rene ist aber fest davon überzeugt und so wollte ich heute diese Methode mit Mistwurm ausprobieren.

    Als Rute baute ich meine feine Forellengerte mit 2000er Daiwa ein bisl um 0,18 Peryl und ein 0,26er Vorfach (Hechtsicher ala Rene:lach:). Und so ging es mit Ultraleichten Zeugl ans Ende eines Auteiches.

    Kescher- nachdem ich nur kleine Bärschln erwarte -eher kleiner dafür praktisch und handlich....


    Erster Wurf.....Hänger. Nach ca. 3 Minuten Fluchen (Ich bin echt zu dep.... fürs Drop Shoten, So ein Sch....s, F..k, usw.....).- Ok neue Montage angebunden- 2 neue Würmer drauf -Auswurf......bisl weniger weit!

    Hänger....na super- net scho wieder...auf einmal bewegt sich der Hänger und die Bremse meiner kleinen Rolle fängt an zu arbeiten.....Aaaaaalter was isn des für Barsch. Die Ultralight Rute im Halbkreis.....Bitte alles nur kein Wels meine ersten Gedanken. Nach gekonnten Drill mit der zarten Rute und kleiner Rolle (lach und eher viel Glück) sah ich erstmals die Flanke- eines Karpfens- Alter das ist aber kein Schlechter....Shit KEscher in Sparversion- wie- und wo lande ich das Ding- ein Versuch ein Treffer....gekonnt- und nach einem kleinen Bad meines linken Beines- konnte ich den ca. 10-12kg Kerl in den Maschen gleiten lassen. Viel Platz war da nimmer- aber der Bursche spielte mit und blieb eher zahm.....natürlich wurde er ehebaldigst released- Karpfen ohne Cradl/Abhakmatte mag ich nicht so....

    Gut also Karpfen gehen auch auf Drop Shot- Wurm war mir natürlich klar....jetzt wollte ich dann schon den Zielfisch bzw. allenfalls ein Aitl.

    Als anderen Spot gesucht- ein paar Würfe- und schon wieder hängt sich so ein Karpfen ein- was ist denn da los. Viel kleiner und leider auch ein bisl mitgenommen (Schwanzflosse war sehr lädiert) wurde er natürlich gleich releast.

    NAch ein paar Würfen stellte sich endlich der gewünschte Barsch ein- Zupfer hatte ich mehrere aber die klauten mir nur die Würmer. Dieser blieb hängen und zeigte 30cm. Ich war begeistert- wie gut diese "RENE F." Methode funktioniert. Ich war zufrieden und dampfte ab- zuviele Fischer waren mir heute unterwegs. Lässig wars allemal - und Drop Shot mit Wurm macht die Wundertüte auf....

    Glaub ich verkauf meine Karpfenruten:lach:.geht eh alles mit Ultra Light....


    So noch ein Paar Bilder und ein kleiner Film

    Drop Shot Karpfen - Miguelefue


    Am ersten kann man gleich den Karpfenschwall im Drill sehen.....



  • na hauptsache die Rute ist krumm... :lach: egal warum


    Fettes Prosit an dieser Stelle p-: freut mich das du gleich so Durchschlagenden Erfolg hattest 8) dann bin ich ja sozusagen Trendsetter :O 0,26er Vorfach vüüüüü zu stark da reicht a 0,16er hööööchstens a 0,18er 8o:lach:


    bei dem ersten Karpfen hattest du mächtig Glück, da unten lauert jede menge Gehölz ;) schaut super aus der Fette Kerl in dem Kescher §$ das ist übringens der Platz wo mir der Fischwachter erzählt hat das man da garnicht Fischen braucht weil ER da noch nieeeee was gefangen hat.... :P


    der 2te dann als Bestätigung das es funktioniert 8)


    und auf Draufgabe noch einen Zielfisch, Super! du wirst noch zum WurmBarschinator p-:


    wir müssen mal gemeinsam losziehen das du mir zeigst wie das so mit dem Dropshoten mit Wurm auf Karpfen funktioniert :lach: p-:

  • na da schau her ! ... sauber Mike ! b-;


    da warst mal so richtig erfolgreich mit der Mistwurm-Bade-Methode ... ein richtiges Überraschungsei diese Naturköderfischerei :thumbup: ... der Karpfen ist ja mal so richtig fett ... an der UL-Spinne sicher nett zu drillen und eine Herausforderung ... auch der Barsch hat schpon eine schöne Größe, die sich sehen lassen kann


    dickes Petri zum erfolgreichen Drop Shot Angeltag !


    d-;p-:

    LG
    Reinhard


    "Wenn der Lebensraum ausreichend ist, dann wächst jedes Jahr zu, und wenn man das mäßig und bescheiden nutzen will, dann reicht das."


    Stefan Guttmann

  • Danke Burschen- war echt ein cooles Erlebnis mit der feinen "TopSchrott ReneF.Wurmmontage". Ja Sportgoofy ist bald vorbei:O. Ich glaub ich werd jetzt Youtuber und Influenzer (mit ohne Grippe). Der Deutschsprachige Bereich ist quasi schon meins. Werbeverträge habe ich gerade für UL Karpfenruten unterschrieben. Nicht wundern wenn ich bald in Deutschen Angler Magazinen und Messen auftrete. :lach:


    Rene: Mir hat das gestern auch ein Angler gesagt- "in der Dreckssuppen- mit de vüen Bama" brauchst gar net probieren- da ist nix:lach:

  • Haha!

    Sehr geil! Danke fürs Teilen und Hut ab, dass du mit der Kombi den großen Karpfen erfolgreich landen konntest.


    Drop Shot hab ich erst 1x mehr schlecht als recht gemacht. Ned so meins. aber dürft schon vielversprechend sein wenn man´s kann.


    Petri LG Schöne Fische

  • Danke Burschen- war echt ein cooles Erlebnis mit der feinen "TopSchrott ReneF.Wurmmontage". Ja Sportgoofy ist bald vorbei:O. Ich glaub ich werd jetzt Youtuber und Influenzer (mit ohne Grippe). Der Deutschsprachige Bereich ist quasi schon meins. Werbeverträge habe ich gerade für UL Karpfenruten unterschrieben. Nicht wundern wenn ich bald in Deutschen Angler Magazinen und Messen auftrete. :lach:


    Rene: Mir hat das gestern auch ein Angler gesagt- "in der Dreckssuppen- mit de vüen Bama" brauchst gar net probieren- da ist nix:lach:

    Ha Ha ha, wenn dann da Zasta zviel wird, gib i da mei IBAN Nr.!:lach:


    Na Spaß beiseite, super Karpfen! Petri Heil dazu! I weiß gar ned wia so a Dropshoten oder wia des hast , funktioniert!


    I bleib bei meine Fliang, da kenn i mi besser aus.


    LG

    Karl