Einfach nur abgefahren ....

  • Ich hab jetzt mehrmals überlegt, wie ich den Beitrag anfangen sollte ... aber ich mach das jetzt mal auf die Schnelle .... die letzten Tage / Wochen war bei mir die Seuche daheim .... vielleicht ist es jemanden aufgefallen, dass ich in letzter Zeit nicht gerade viele Fangberichte geschrieben habe. Einerseits war Pech im Spiel oder meine eigene Blödheit ... auf der Triesting ist es mir heuer gerade mal gelungen einen Saibling zu fangen .... die letzten Karpfenfischen an meinem Lobauer Wasser waren für die Katz ... entweder Schneider oder wie der eine Tag wo ich drei Bisse (alle sicher über 10+) gehabt hatte und alle 3 Fische vor meinem Kescher verloren habe. Das ging halt auf keine Kuhhaut mehr ....


    Und darum brauchte ich was für meinen Gemütszustand und daher ging es für ein verlängertes Wochenende auf einen See in St. Valentin ....


    Dieses Mal habe ich wieder mal den Platz "Big Nugget" reserviert ... und der Name ist Programm. Der Platz hat mich noch nie enttäuscht .... und zusätzlich eine neue Boiliesorte zum testen mitgenommen, von der ich schon viel gutes gehört habe ... also ideal um meine Seuche zu beenden.


    Es war Schlechtwetter angesagt aber die ersten 2 Tage ging es... immer wieder Regenpausen, nur am letzten Tag hat es tagsüber stärker geregnet .... aber das hat den Fischen anscheinend gefallen, denn immer wenn es eine Regenpause gegeben hat, kamen die Bisse §$


    Ich konnte einen Armur und 8 Karpfen fangen ....aber nicht irgendwelche Exemplare sondern "Big Nuggets". Ich konnte meinen Armur-PB auf 18,9 kg erhöhen und bei den Carps lag mein PB bis jetzt bei 22 kg .... und den konnte ich dieses Wochenende gleich 3 x überschreiten .... mit traumhaften 22,6kg, 27,6kg und meinem derzeitigen neuen Rekord von sagenhaften 32,0 kg .....

    Die Woche war einfach die Zeit der Großen ... von den 8 Karpfen war einer unter 10kg (mit 8,8 kg aber auch nur knapp drunter) .....


    Carp 8,8.pngCarp 12,4.pngCarp 13,4.pngCarp 15,9.pngCarp 18,8.pngCarp 22,6 kg - 3.jpgCarp 27,6.png


    Carp 32 kg - 1.jpgCarp 32 kg - 2.jpgCarp 32 kg - 3.jpg

    armur1.JPG


    9 Fische mit einem Durchschnittsgewicht von 18,9 kg .... Zuerst die Seuche und jetzt so ein Wochenende ...... Ich grinse jetzt noch .... und mein Gemütszustand hat sich von -100 auf +100 verändert :lach:

    LG
    Martin


    "Was ist schöner als Fischen? - Fischen mit einem Freund...... "

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von strikerhoffi ()

  • Bist deppat, was für Bröckerl! §$

    Petri Martin, da hast die "Seuche" wirklich gebührend beendet!

    Und jetzt kommt halt - wie das im Leben so ist mit den Auf und Abs - wieder ein Tief! ;):lach:

    Na, wünsch ich dir natürlich nicht.. soll so weitergehen!


    PS: der 32 kg Karpfen hat dich ums Schnäutzelchen herum auch bisl eingeschleimt, oder? :D;)

    Sicher nicht ohne, den für ein Foto zu überreden.

  • Und jetzt kommt halt - wie das im Leben so ist mit den Auf und Abs - wieder ein Tief! ;):lach:


    PS: der 32 kg Karpfen hat dich ums Schnäutzelchen herum auch bisl eingeschleimt, oder? :D;)

    Sicher nicht ohne, den für ein Foto zu überreden.

    :cursing::cursing::cursing:


    War kein Schleim nur Wasser... War sehr feucht das Wochenende :O

    Aber danke!

  • Passt schon hesi .... erstens hat es geregnet und zweitens schaue ich, das es in der Abhakmatte nass genug ist, dass das Schuppenkleid vom Fisch nicht beschädigt wird. Und wenn der Fisch mal zappelt schlägt das Wasser halt um sich ....aber bei so einem Fisch werde ich gerne nass ;)§$

    LG
    Martin


    "Was ist schöner als Fischen? - Fischen mit einem Freund...... "

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von strikerhoffi ()

  • Servas Martin,


    schön, dass du auswärts die fischereieichen Hundstage von zu Hause vergessen hast :thumbup:


    da sind ein paar wirkliche Granaten dabei b-; ... dickes Petri wünsche ich dir noch für diese Ausnahmesession und die wirklich kapitalen Fische !


    d-;p-:

    LG
    Reinhard


    "Wenn der Lebensraum ausreichend ist, dann wächst jedes Jahr zu, und wenn man das mäßig und bescheiden nutzen will, dann reicht das."


    Stefan Guttmann

  • Gratuliere zu deinem fantastischen WE! Was für Granatenb-;b-;

    War auch ein paar mal an der Triesting oder Schwechat (meist spazierend). Habe auch nur sehr, sehr wenige Forellen gesichtet. Hoffentlich haben die Leute nicht zuviel ihrer doch vorhanden Zeit in die Fischerei gesteckt ....=O

    LG, Ercan





    „Wissen ist eine der ganz wenigen Ressourcen, die sich vermehrt wenn man sie teilt."

  • Servus!


    Ein DICKES Petri mal von meiner Seite! Immer wieder erstaunlich was in der Karpfenszene so alles möglich ist. Eine Materie von der ich rein gar nichts verstehe.

    Würde sagen du bist im Angeljahr 2020 definitiv angekommen :D

    Wahnsinns Brocken!


    LG

  • Servus Martin,


    was für eine Serie! p-: Nach der "Seuche" davor hast Dir diesen Lauf auch redlich verdient, herzlichen Glückwunsch zum PB, was für ein Tier!! §!


    Liebe Grüße,

    Christian

    “Three-fourths of the Earth’s surface is water, and one-fourth is land. It is quite clear that the good Lord intended us to spend triple the amount of time fishing as taking care of the lawn.”


    Chuck Clark

  • Tjo Martin, da hast die Seuche aber ordentlich abgebeutelt!

    Was soll ich sagen, außer nochmals kräftiges Petri mein Freund! Eigentlich wär das ja "unsere" Session gewesen ||.... freu mich voll für dich dass es so extrem super geklappt hat!

  • Danke Burschen


    Toni: bin bereit für eine solche Session . sehr gerne sogar und ich warte ja eigentlich nur auf Dich und einen Termin von Dir. Ausserdem habe ich irgendwie in Erinnerung, dass Dir die Hindernisse in dem See nicht so getaugt hat ... daher warte ich schon auf Nadeln, wann Du Zeit hast .... aber vielleicht hast ja Ende Mai Zeit für ein gemeinsames Fischen (ich habe vom 30.05 bis 31.05 Urlaub genommen ...);)

  • Fettes Prosit zu den Riesigen Karpferln, das sind schon gewaltige Dinger! p-: und alle in so einer kurzen Zeit, den Fischereilichen Tiefpunkt hast hinter dir! §$



    Das mit der Triesting wird scho da geb ich dir Entwicklungshilfe :lach: da sind genug Fische ;) dein Rotfisch wartet auch noch immer ....