Habt Ihr schon Eure Lizenzen 2020?

  • Hallo Freunde !


    Seit gestern ist es soweit und ich habe meine beiden Lizenzen.


    Vorgestern im Vereinsheim für die "Krautlacke"


    Gestern im Verband "der Fluss aller Flüsse" für Mannesabenteuer an den Katarakten des reissenden Flusses, nach dem sogar eine Millionenmetropole benannt ist. Das kann ja was werden...…


    Im Verband wurde ich übrigens von einer Dame bedient. Die kam mir irgendwie bekannt vor, und am Heimweg flimmerte es mir: Das ist jene, die oft am Titelblatt der Fischerzeitung zu sehen ist und die oft verschiedene Testfischen an Verbandsgewässern durchführt und sogar schon in die Fliegenfischerei hineingeschnuppert hat. So wurde ich quasi von "Prominenz" bedient. Echt cool.

  • Bei mir ists am SA soweit, dann lös ich ebefalls den Wienerwaldsee in Kombination mit der Lizenz des selbigen reissenden Flusses and dessen Katarkten du deine Trockenfliegen badest. Am Dienstag hab ich noch ein Mail von den Badnern bekommen, dass ich die Triesting ebenfalls besfischen darf nächstes Jahr!

    Ich bin frohen Mutes!

  • Ich kämpfe noch mit mir die Schwechat/Triesting Kombi wird es wahrscheinlich nicht mehr werden.

    In der Triesting kenne ich schon jeden Fisch und Stein persönlich und an der Schwechat verschwindet das Wasser zusehends, die Bereiche die noch so halbwegs Wasser führen sind leider ziemlich überlaufen von Hundebesitzern und in der warmen Jahreszeit noch dazu von "Erholungssuchenden".

    Vielleicht wird es das neue Revier der Badener oder Öfg oder Spofi..........

    Wie sagt der Österreicher:

    "schau ma amol"

    "If I'm not going to catch anything, then I 'd rather not catch anything on flies"

    -Bob Lawless

  • sehr schön Jungs.

    Ich selbst habe zwei von drei Lizenzen schon. Mein Amazonen Teich in Wipfing und mein neues LaLe Räuber Revier. Meine Fliegenreviere (Ois, kl. Kamp) sind fast schon traditionell spät drann (schätze Februar/März). Meist dürfte man schon fischen (15.3) und Lizenz ist immer noch nicht da.....aber so ist der Verein eben....

  • bis jetzt habe ich mal die Lizenz für die Jungfrau ... die Karte für das Lobauwasser hole ich mir jetzt am Montag (diesmal habe ich sicher alle Papierln mit :lach::lach:)


    alles andere wird sich noch ergeben ... zur Auswahl stehen noch ein Ybbsrevier zum Fliegenfischen ... wenn das nix wird, dann wird es sehr wahrscheinlich nach 3 Jahren Pause wieder meine alte Liebe ... mein früheres Stammrevier in Tulln mit Ausständen und Donaustrom


    wird sich alles weisen ;)

    LG
    Reinhard


    "Wenn der Lebensraum ausreichend ist, dann wächst jedes Jahr zu, und wenn man das mäßig und bescheiden nutzen will, dann reicht das."


    Stefan Guttmann

  • Meine Lizenzen stehen zum großen Teil schon....


    Schillerwasser... Erledigt

    Panozzalacke.... Erledigt

    Donau Bratislava... Erledigt

    Donaugenerale Wien... Wird nächste Woche erledigt

    Triesting... Wird noch erledigt


    Ps: Gerhard... Die Dame heißt Sabine Hornacek (im Facebook auch bekannt als Sabee on the Bank) ;)

  • Ich werde mir Heuer das erste mal die General nehmen.

    Hey kannst du ein bissen von dem Gewässer Panozzalacke erzählen ?

    Wie sind die Bedingungen dort ? Vom Wasser ?? Wie schaut’s mit bestand aus ? Ist ja FKK stelle da sehr schwer vor Fischen :O

  • strikerhoffi vom Boot ? Ist es erlaubt ? Ist Naturschutz Gebiet und ist nur vom Ufer erlaubt ? Oder hab ich da was überlesen? Denn such selber was in Wien wo ich vom Boot bzw Belly Fischen kann!
    ich frage weil ich selber das Lobauwasser hatte und vom Ufer ist es schwierig und panozzalacke ist ähnlich.... ist für mich ja ein Katzen Sprung :O