Letzte Woche kam ein Lebensfisch vorbei ....

  • Nachdem der Rene ja die Triesting kennen lernen wollte, habe ich mal mit meinem Fischmagneten Django Reini letzte Woche verabredet, um den Rene die Triesting schmackhaft zu machen ....


    Gleich vorweg ... Forellen gingen gar nicht ... nicht mal der Fischmagnet brachte was zusammen .... aber wie wir an der Stelle vorbeikamen, wo ich die letzten 2 Jahre schon öfters einen Huchen bemerkt hatte (und der bis jetzt alle Köder ignoriert hatte), warf ich schon zum dritten Mal über diesen Spot .... und plötzlich ein zaghafter Widerstand.... es war der Huchenplatz ... also mal fest angeschlagen und ein kleines Gebet gemurmelt ... und plötzlich war der Teufel los ..... es war der Huchen §)§)§).... meine kleine Herakles Spinngarte (3-10gr.) mit einer 18er Monofilen drauf bog sich, wie ich es noch nie erlebt hatte ...


    Reini versuchte mehrmals mit seinen Golden Deluxe Forellenkescher den Huchen zu keschern.... der Kescher eigentlich zu klein ... aber wurscht ... der muss hinein ^^

    Endlich war er mal zu 2 Dritteln drinnen und Reini wollte ihn hoch heben ... kawummm ... und der Kescherstiel war in 2 Teile zerbrochen.... am Keschernetz war noch ein kleines Stäbchen vorhanden ... also kniete sich Reini mehrmals mit vollem Einsatz an der Uferböschung ... und es klappte ... endlich konnten wir den Huchen mit dem Kopf voran in den Kescher bringen und der Rest fand auch noch Platz im demoralisierten Kescher :lach::O


    Beautiful 94 cm with ca. 10 kg ....... §$§$§$


    Ein herzliches Dankeschön an meine 2 Kollegas, die mir beim Keschern geholfen haben .... und ich glaube lieber Rene ... ein besseres Argument für die Triesting gibt´s wohl nicht .....



    Reinis Huchen Kescher §(


    Ps: er durfte natürlich weiter leben....

  • Uuuuuuunpackbar, das ist ja......

    Ein allerherzlichstes Petri Martin, was für ein schöner Fisch, aus der Triesting, ich kannst garnicht glauben, wahnsinn😮😮👍👍👍

    "If I'm not going to catch anything, then I 'd rather not catch anything on flies"

    -Bob Lawless

  • Sehr, sehr geil Martin !!


    nochmal ein riesengroßes Petri und Glückwunsch zu dem Lebensfisch ! ... freue mich riesig mit dir ... der Nachmittag wird mir lange in Erinnerung bleiben b-;:thumbup:


    dieses Erlebnis mit euch beiden teilen zu dürfen war es wert das mein Förööönprackerkescher jetzt nur mehr ein Watkescher ist §$

    LG
    Reinhard


    "Wenn der Lebensraum ausreichend ist, dann wächst jedes Jahr zu, und wenn man das mäßig und bescheiden nutzen will, dann reicht das."


    Stefan Guttmann

  • Alter Schwede, ihr macht Sachen.. §$

    Ganz herzliche Gratulation Martin, dass doch DU ihn dir geholt hast. §! ;)


    Ein wunderschöner Fisch, einfach herrlich anzuschauen. Sehr fein dass du ihn auch wieder hast schwimmen lassen.

    Einfach ganz große Klasse, freu mich mit dir / euch!

  • Waaaahnsinns Petri lieber Martin!


    Und den Fisch hattest ja wirklich im Visier seit 2 Monaten.


    Aber soooo fett ist der,sicher 10 kg !!!!!


    Lebensfisch an der ultrafeinen Spinne mitten im Forellenkanal , wo er sicher jede Besatzforelle,die vorbei schwamm inhalierte.....(und inhaliert)


    I gfrei mi mit Dir!

  • Ein kräftiges Prosit zu diesem Wahnsinnsfisch!!! p-:p-:p-:



    ich war ja ein paar meter dahinter, steh so herum und sag noch, "schau jetzt hat er was im Drill" was da so an der Rute zerrt hab ich gleich gar nicht mitbekommen :S erst als wir dann dem Fisch hinterher sind und versuchten ihn in den Kescher zu bekommen:lach: Mega!!!



    das war VOLLSTER Körpereinsatz von euch 2en §!



    Ein Wahnsins Erlebnis, so ein Fisch an dem leichten Angelgerät 8)





    und Dank Dir recht Herzlich für die Tour entlang der Triesting :thumbup::thumbup::thumbup: kriegt man nicht oft so eine über komplette Gewässervorstellung!

  • DANKE Burschen ....

    Und den Fisch hattest ja wirklich im Visier seit 2 Monaten


    Eigentlich schon seit letztem Jahr :O:)


    hesi : eigentlich wollte ich immer schon mal Huchenfilets probieren :P .... aber wie der Fisch so majestäthaft vor mir gelegen ist ... da gab es keine Frage ... so ein prächtiger Huchen mit einer wunderbaren Färbung verdient es weiter zu leben ....

  • Besser geht es ja nicht- so einen muss man einfach im Beisein von Freunden fangen- Gesprächthema fürs Leben!!!


    Gratuliere, den hast du dir wirklich hart erarbeitet b-;b-;b-;

    LG, Ercan





    „Wissen ist eine der ganz wenigen Ressourcen, die sich vermehrt wenn man sie teilt."

  • Mega geil Martin, fettes Petri nochmal mein Freund b-;§!

    Kann mir den Adrenalinkick richtig nach den erfolglosen Kescherversuchen vorstellen - und dann bricht das Teil auch noch und der Fisch fällt - nachdem er schon im Kescher war - nochmal rein und man muss mit dem Stummel ans Werk gehen.... ganz großes Kino - gibt's da auch ein Video? ;)


    Taktisch hast es ja richtig toll eingefädelt Martin, "gewartet" bis du mit 2 Kollegen am Wasser bist - und nicht alleine - damit es vom Lebensfisch auch schöne Fotos gibt! 1A

  • Suuuuper Martin,


    was für ein Tier!?! :love: Auch von mir ein kräftiges Petri Heil und allerherzlichsten Glückwunsch zu diesem Ausnahmefisch p-:

    Freut mi' ganz besonders für Dich nach dem Malheur das Du mit dem Karpfenfoto davor noch erlebt hast, das Blatt hat sich gewendet, und wiiiiiie! §$


    Liebe Grüße,

    Christian