Fly Fishing on Styrian Secret River

  • Servas Leute,


    lange war dieser Tag schon geplant ... heute haben dann alle privaten und beruflichen Komponenten gepasst ... also kurzfristig einen Urlaubstag eingelegt und gegen 7:00 habe ich mich Richtung Steiermark aufgemacht um an einem mir unbekannten Gewässer die Fliegenrute etwas zu schwingen ... ist für mich immer extrem aufregend und spannend was einem an so einem Tag erwartet und wie er sich entwickelt


    da derzeit (so wie überall) Niedrigwasser vorherrscht habe ich mich für die Old School "ReinHardy" gepaart mit der modernen Ross Reel Colorado LT entschieden ... Schnurklasse #4/5 der langsamen Sorte ... genau das richtige Setup für diese Bedingungen



    ich bin gegen 10:00 am Wasser angekommen und hab mich mal durch das Dickicht geschlagen um diese Ausblicke zu ergattern



    es hat auch nicht lange gedauert bis ich mit dem Wasser "warm" geworden bin und die ersten Fischerl gelandet wurden ... ein paar schöne Äschen und sehr viel Regenbogner in allen Größen ... hier eine kleine Auswahl davon



    ich hatte heute auch zwei GoPro Cam's mit am Wasser und damit sehr viel Filmmaterial sammeln können ... teilweise sehr "actionreiches" Material ... werde schauen, dass ich in den nächsten Tagen noch ein kleines Video zu dem Bericht zusammenstelle


    STAY TUNED !!

    LG
    Reinhard


    "I have many loves and Fly-Fishing is one of them; it brings peace and harmony to my being, which I can then pass on to others."


    Sue Kreutzer

  • Danke Burschen !


    bin doch heute Abend noch dazugekommen ein kleines Video zusammen zu schustern ;) ... viel Spaß beim Anschauen !


    LG
    Reinhard


    "I have many loves and Fly-Fishing is one of them; it brings peace and harmony to my being, which I can then pass on to others."


    Sue Kreutzer

  • And the Oscar goes to......Reinhardy...wieder toller Bericht von einem Top Gewässer (ich kann mir ungefähr vorstellen welcher). Sehr schöne Bilder und top Film....bald kommst mit der Drohne:lach:. Petri sehr schöne Fische. Ma das reizt mich auch gleich. Meine Frage....du warst eher mit der Nymphe unterwegs...die Trockene auch probiert bzw. War diese auch erfolgreich.?

  • Sehr feiner Bericht mit noch besserem Videomitschnitt! Bei der Präsentation ist deutlich die Handschrift unseres Großfischmeisters zu erkennen, alleine die kapitale Größe der Fische fehlt dir (noch). Das Großfisch-Gen ist halt wohl nicht so einfach übertragbar ;) Keinesfalls soll aber das deine Fänge schmälern, die doch sehr beeindruckend sind - fettes Petri lieber Reinhard.


    Sag, du hältst die Rute so hoch, damit die Fliegenschnur nicht im Wasser ist, und deshalb das ganze schneller abtreiben würde, richtig?

  • …. Meine Frage....du warst eher mit der Nymphe unterwegs...die Trockene auch probiert bzw. War diese auch erfolgreich.?

    hauptsächlich habe ich gestern genympht … am Nachmittag gab es kurzzeitig ein paar zaghafte Stiege … waren hauptsächlich kleinere Regenbogen … aber auch eine schöne Äsche habe ich auf die Trockenfliege erwischt … war glaube ich sogar die Äsche aus dem Video

    Sehr feiner Bericht mit noch besserem Videomitschnitt! Bei der Präsentation ist deutlich die Handschrift unseres Großfischmeisters zu erkennen, alleine die kapitale Größe der Fische fehlt dir (noch). Das Großfisch-Gen ist halt wohl nicht so einfach übertragbar ;) Keinesfalls soll aber das deine Fänge schmälern, die doch sehr beeindruckend sind - fettes Petri lieber Reinhard.


    Sag, du hältst die Rute so hoch, damit die Fliegenschnur nicht im Wasser ist, und deshalb das ganze schneller abtreiben würde, richtig?

    hahaha … ja, das ist die typische Haltung eines Nymphenfischers ;) … durch das klare Wasser und den niedrigen Wasserstand muss man extrem fein fischen … gestern war ein 12er Vorfach mit 3,5 - 4m angesagt … kleine 16er und 18er Nymphen


    hast ganz richtig erkannt … mit der hochgehobenen Rute versucht man so viel Flugschnur wie möglich aus dem Wasser zu bekommen, damit die Drift der Nymphe nicht durch die Flugschnur die von der Strömung erfasst wird beeinflusst wird … am Ende der Drift senkt man dann die Rute … die Nymphe steigt dann durch die Strömung an die Oberfläche … durch kurzes Anheben der Rutenspitze kann man diesen Effekt dann noch verstärken … in dieser Phase kommen auch sehr viele Bisse, bei dem sich die Fische meist selbst haken … man sagt dazu der Biss kommt im "Swing" … rappelt meist ordentlich in der Rute ;)

    LG
    Reinhard


    "I have many loves and Fly-Fishing is one of them; it brings peace and harmony to my being, which I can then pass on to others."


    Sue Kreutzer

  • Cool - konnte das ja schon beim Bernhard beobachten als ich mit ihm war. Nur irgendwie hab ich das nicht praktiziert, warum auch immer! Bei meinem nächsten Fli-Fi Ausflug weiß ich aber dass ich experimentierfreudiger sein muss, vor allem wenn ich eine Äsche will ;)

  • Gerade das Video angeschaut: cool, gechillter Sound und ein paar geile Würfe sind auch dabei- Sauber! :-)

    Uiii … der Master of Caster ! … Danke für die virtuellen Wurfblumen … Gott sei Dank habe ich nicht das gesamte Videomaterial meiner Würfe zur Schau gestellt 8o


    für den Sound bist auch irgendwie du ein wenig verantwortlich … seit ich ein paar Videos von dir gesehen habe, in denen du diesen Künstler auch zur Untermalung und Präsentation der Videos verwendet hast, greife ich da immer gerne drauf zurück

    LG
    Reinhard


    "I have many loves and Fly-Fishing is one of them; it brings peace and harmony to my being, which I can then pass on to others."


    Sue Kreutzer

  • Danke nochmal in die Runde Burschen !!


    so "secret" ist der "River" dann eh auch wieder nicht ... aber es klingt im Filmtitel sehr cool und es lässt einiges an Spekulationen und Rätselraten offen ... und wir haben neben dem Bericht, den Bildern und dem Video ein klein wenig zum diskutieren ;)


    wie einige von euch schon vermutet haben hat der Name des Flusses nur 4 Buchstaben ... David (Hesi) war seinerzeit als "Gott dieses Gewässers" in den div. Foren bekannt ... zwar ein anderes Revier, aber das tut seinem hart erarbeiteten Titel keinen Abruch b-;


    ich glaube ich hab auch noch Videomaterial aus dem November 2016 in meinem Archiv wo David den Erhalt dieses Titels auch eindrucksvoll unter Beweis stellt ... auch eine gewisse "Styrian Legend" war an dem Tag auch anwesend ... mit dem Einverständnis der beiden könnte ich daraus einen kurzen Video-Clip zusammenzimmern und euch hier im Forum auch zu Verfügung stellen ;)


    ja ... es ist ein Revier an der Enns ... noch in der Steiermark und kurz vor OÖ


    @ Volker: ich werde mal schauen, ob ich den "Wurfblumen-Button" umsetzen kann ^^

    LG
    Reinhard


    "I have many loves and Fly-Fishing is one of them; it brings peace and harmony to my being, which I can then pass on to others."


    Sue Kreutzer

  • Haha :), ja danke für die Erinnerungen die da hochkommen. §!

    Dachte mir auch schon dass es die Enns ist.


    Der Titel war halt sehr selbstironisch..

    Die paar Jahre an dem Fluss waren geprägt von einer stürmischen Hassliebe. Wieviel gute Fische ich dort durch mangelndes Können verloren habe... und Stauraumspülungen, Niedrigwasser, Hochwasser, Caffe Latte Wasser ;), Otter, Gänsesäger... die heftige Kletterei, die haglichen und rar gesäten Fische, es war schon geil aber auch eine Herausforderung. §!


    Wegen Video: Bin nicht so der Fan von öffentlichen Videos wo ich drauf bin, aber wennst es mir vorab per Whatapp oder WeTransfer schickst kann ich ja schauen obs für mich ok ist. :)

  • Hahaha,ja,das war ein toller Tag mit Euch beiden und mit meinem heuer verstorbenen besten Freund Alex......


    Ach übrigens,das war damals ein Tag,wo ich fast geschneidert hab,der Hesi uns alle klar mit Riesenennsgottforelle geschlagen hat und mir beim Herumklettern auf einem Berg vor Anstrengung so übel wurde,dass ich fast gespieben hab.


    Aber dann in der Dämmerung hamma unter der Staumauer eh ziemlich super gefangen,fällt mir ein.


    Traumhafte Natur dort!


    Mir ist es übrigens wurscht,dass Du das Viedeo zeigst. Ich steh ziemlich in der Öffentlichkeit wie ihr wißt und mache gewisse Sachen nicht mehr(FB!),aber ein harmloser Fischerfilm von früher ist was Schönes!

  • Ist das nicht das Video,wo Du nackt auf einem Felsen schreiend Riverdance getanzt hast?


    Na , das war nicht so arg,kann man locker zeigen!^^