Kleiner Ausflug in der Früh ....

  • Hab mich heute früh mit einem Freund bzw. Kollegen an meinem Lobauer Wasser verabredet, um die Zander ein bisschen zu ärgern. Kurz zusammen gefasst .. viel ging nicht ... auch das Wasser war ziemlich "leblos" .... aber beim Uferrand bei einem Seerosenfeld plötzlich ein Einschlag .... hmmm .Zander ist des net und Esox auch nicht .... $&

    Es kam mir ein geil gefärbter Barsch dem Kescher entgegen ... herrliche Zeichnung und daher durfte er wieder weiter schwimmen ....



    Mit dem Zander wurde es dieses Mal nix ... aber vielleicht beim nächsten Mal? ........

  • Ja, herzliches Petri, Martin ! die Überraschungs Barsche in unserem Revier sind Tradition. Ich freue mich auch, wenn so ein rundlicher Geselle mal den Spinnköder nimmt. Da ich , (und ich glaube Du auch) beim Spinnfischen eher auf Middleweight Champion (Hecht Zander) eingestellt sind, sind die Barsche, die sich dann an einem Hechtköder vergreifen, meistens recht groß.


    Ich habe aber gestern witzigerweise an Barsche denken müssen, denn ich fand in meiner Garage eine winzige kleine Schachtel, die über Jahrzehnte vergessen war, und da sind kleine Blinker drinnen, die für Barsch gut sein müssten, nur habe ich keine Leicht Spinnrute. Jetzt kann ich den kleinen Noris-Schackespiere Blinker, den ich gefunden habe, wohl mit der Hechtrute nach Barschen werfen:lach: