Wer ist morgen Unterwegs??

  • Servas Daniel,


    ich wünsche dir viel Spaß und Erfolg heute am Wasser :thumbup: ... beneide dich gerade ein wenig ... viele dicke Fische wünsche ich dir !


    mit deiner Frage triffst du derzeit bei mir einen sehr wunden Punkt ... ich habe seit gestern jetzt zwar 3 Wochen Urlaub, aber leider wird es mit Fliegenfischen wohl nix werden ... eigentlich wollte ich die nächsten drei Wochen sehr viel mit der Fliege unterwegs sein, das neue Belly Boat einweihen, lange Radtouren machen und dann Mitte August meinen sportlichen Höhepunkt (RAA 2019) im Attergau genießen


    aber wie so oft kommt es anders als man denkt ... war letzten Samstag in Bad Goisern bei einem MTB Rennen mit dabei ... im Zuge dieser Veranstaltung habe ich mich mit ordentlich Speed im Gelände eingebaut ... Prellungen, Abschürfungen, Quetschungen ohne Ende und leider auch ein Rippenbruch ... deshalb bin ich momentan etwas "eingeschränkt" in der Bewegung und an Fliegenfischen ist leider nicht zu denken ... auch mein sportliches Ziel ist somit für heuer abgehakt ... 1 Jahr Training/Vorbereitung quasi "umsonst" ... neben den physischen Einschränkungen, die alle wieder ausheilen bin ich momentan psychisch etwas "geknickt"


    aber was soll's 2020 ist auch noch ein Jahr und ein neuer Anlauf wird genommen ... was die Fischerei betrifft werde ich demnächst eventuell versuchen mit der leichten Spinne den Forellen an leicht zugänglichen Stellen in meinen Revieren etwas nachzustellen und ich hoffe doch, dass auch das Fliegenfischen bald bewegungstechnisch wieder möglich ist :rolleyes:

    LG
    Reinhard


    "I have many loves and Fly-Fishing is one of them; it brings peace and harmony to my being, which I can then pass on to others."


    Sue Kreutzer

  • also heute leider nein....morgen Vormittag schaffe ich es evtl an die Triesting.

    @Reinhard...Autsch gute Besserung. Ja das Mountainbiking ist nun mal nicht zu unterschätzen. Das Abenteuer wird 2020 auch noch funktionieren...Kopf hoch. Hast im Herbst mehr Zeit zum fischen.§!§!

  • Ich war heute an der goiserer Traun, ich traue mich schon sagen das ich wirklich gut Nymphen fischen kann, aber heute erste wurf mit der Nypmphe brachte eine äsche so um die 35 cm , dann 3 Stunden nichts mehr!
    Alle Nymphen durchprobiert , danach dachte ich mir scheiß drauf trockene drauf!

    ich nahm eine Missing link und die passte!!!

    ich konnte so an die 15 Äschen und ein paar Regenbogen fangen!
    Äschen bis 49cm und Regen 53cm!

  • Na dann Petri.Tolle Fische! Ja dje Missink Link ist auch einer meiner liebsten trockenen. Vorwiegend jedoch weil ich sie sehe:lach:. Aber stimmt schon die zaubert echt viele Fische raus. Bei mir wärs ja eher umgekehrt....erst trockene drauf dann nymphe.

    Bin erst vor kurzen vorbeigefahren...Irgendwann werde ich sie auch befischen...ist aber ganz schon mächtig.... (gegenüber meine Bachln)

  • Sehr schön Daniel !


    da hast wieder ein paar wirklich schöne Fische erwischt ... noch dazu mit der Trockenfliege, das das Erlebnis des Anbisses noch mal etwas spannender macht


    dickes p-: zu deinen Fängen und danke für's teilhaben lassen! b-;

    LG
    Reinhard


    "I have many loves and Fly-Fishing is one of them; it brings peace and harmony to my being, which I can then pass on to others."


    Sue Kreutzer

  • Hi Daniel,

    deine Eingangsfrage liegt ja schon etwas zurück und ich hätte zu dem Zeitpunkt gesagt:

    "War gestern am frühen Morgen schon 2 Flugstunden unterwegs." :)


    Petri zu deinem beeindruckenden Äschenkonzert.

    In meinen Revieren sind die so rar, bzw. kommen wegen "Danke Wasserkraft" nicht mehr richtig auf,

    sodass ich schon froh bin, überhaupt eine pro Saison ans Band zu bekommen.


    Schönen Gruß




    Nachtrag:

    Reinhard, klingt nicht gut, aber wer High Speed lebt,

    muss mit einem gelegentlichen Crash rechnen. Klingt bei allem Übel aber dennoch, dass du auch Glück dabei hattest.

    Die ersten Tage sind arg, aber die Mobilität kommt dann schon wieder einigermaßen schnell zurück.

    Gute Besserung

  • Daniel, wieder mächtige Fänge ... diese Dimensionen sind Wahnsinn!

    Danke fürs Teilenb-;


    @an mein Brüderchen: machst Sachen ... tut mir leid für Dich- das vorsichtig "positive" an der Sache somit bleibst du auch nächstes Jahr dran- Come back stronger;)

    Wünsche dir gute Besserung und wenn du Krücken am Wasser brauchst- stehe zur Verfügung:S

    LG, Ercan





    „Wissen ist eine der ganz wenigen Ressourcen, die sich vermehrt wenn man sie teilt."