Neues altes Revier

  • Hab mir für heuer ein neues-altes Revier genommen wo ich die Kinder auch mitnehmen kann. Ist quasi vor der Haustür. Wenn's dann mal nach 10min heißt... Papa mi g'freits nimma. Dann seh ich das auch nicht so eng, weil vor der Tür.

    Aber zurück zum Thema.

    Nach zweimaligem abschneiden, haben mein Bootspartner und ich doch einen gemeinsamen Tag gefunden wo wir beide Zeit hatten. War das Wochenende wo wir minus sieben Grad hatten. Wäre sonnst sicher auch nicht aufgestanden wenn wir uns das nicht ausgemacht hätten.

    Also Boot rein in die Donau und dann runter in unser Revier. So eine Bootsfahrt kann ganz schön knackig sein wenn man a.) keine Handschuhe mit hat und b.) wenn es so schattig ist.

    Nichts desto trotz wurde ich gleich am ersten Spot mit einem 40er Zander belohnt.

    Also eine zweite drift angesetzt und es gab noch mal einen Einschlag bei mir.... 56er Zander. Dachte mir jawoi so kanns weiter gehen§$

    Doch danach ging da nix mehr. Wir beschlossen das wir Strecke machen um den Donau Abschnitt kennen zu lernen.

    Nach ca. 4 Stunden hat dann mein Kollege seinen ersten vertikal Zander in Händen halten dürfen. Mit 42 cm nicht der größte aber wir freuen uns auch über kleine Fische!

    Da kommt die Motivation zurück ;)

    Am Rückweg zur slipstelle hatten wir beschlossen noch einmal den ersten Spot mitzunehmen. Gesagt getan. Hat wieder gekracht bei mir. Mit 72 cm mein bisher größter Stachelritter.

    Auf das hinauf machten wir noch eine drift aber da war nix mehr zu holen.

    Also auf zur Slipstelle und dann ab nach Hause ‼

  • Super Mario :thumbup:


    da habt ihr ganz ordentlich abgeräumt ... nicht so einfach bei solch kalten Temperaturen immer konzentriert und motiviert zu bleiben ! ... dickes p-: zu euren Fängen


    der 72iger hat schon eine ordentlich breite Schulter :huh:


    schön auch, dass du deine Kids mit aufs Boot nehmen kannst ... werden sicher ein paar tolle Angeltage werden §$


    PS.: hab das Thema in den richtigen Bereich verfrachtet

    LG
    Reinhard


    "I have many loves and Fly-Fishing is one of them; it brings peace and harmony to my being, which I can then pass on to others."


    Sue Kreutzer

  • Sehr schöne Zander, Wahnsinn!

    Und das bei der Kälte... tapfer. Man siehts bisl an den Bildern, dass es nicht gaaanz im Wohlfühlbereich war, temperaturmäßig. :)

    Aber wirklich ein schöner Erfolg.

    Die Kindergedanken kann ich natürlich gut nachvollziehen. Hab "leider" nur den Kamp vor der Haustür und der reizt weder mich noch die Kinder so recht. :D