Das Montagsspiel: Mais vs. Boilie 2:0

  • Ein wunderbarer Tag...
    Der alljährlichen Angelei auf Karpfen wieder nachgekommen.
    Der "Spinner" hat für dieses Monat ja Pause.
    58ebc7a1c93e3.jpg
    Viele Experimente gab es nicht; Punkt 08:00 Uhr eine Rute mit einer
    Maiskette versehen, die andere mit einem mittleren Boilie und Pop Up Kugel,
    auf 45 bzw. 60m ausgebracht.


    Sie (Karpfen) machten sich gegen 09:30 bemerkbar, überraschend für mich
    bereits an sehr seichten Stellen.
    Dann entsprechen wir eben dem Ganzen dachte ich mir und legte die Montagen
    auf ca. 20m aus ...


    Keine 20 Minuten waren vergangen und die Schnur ging ab; endlich konnte ich
    zumindest eine Garnitur meiner neuen Rute und Rolle im Drill erleben.
    Ja ich war zufrieden mit dem Set Up genauso mit dem makellosen Schuppenkarpfen!
    Bei einer Länge von 70cm zeigte die Waage 7,2 Kg. Eine neue Maiskette und wieder
    raus damit ...
    58ebc7a12daa2.jpg
    58ebc7a074491.jpg
    58ebc8e1115b9.jpg


    Die Boilie Montage blieb unbeachtet ...


    Ein Freund am Telefon vertrieb mir mitunter ein wenig die Zeit als es wieder losging.
    Beim heben der Rute merke ich bereits einen "besseren".
    Er zog ordentlich ab :D nach einem kurzen Drill jedoch in einen Bereich
    wo viele Gummifisch- Leichen liegen.
    Na bitte net, dass geht nicht gut ...
    Im letzten Moment machte er aber wieder kehrt, von da an wieder alles
    gut.
    Ich freute mich über eine Steigerung; 75cm und gut genährte 8,9Kg.
    Mais war wieder Sieger ...
    58ebc8e19d88a.jpg
    58ebc8e243fc4.jpg
    Danach packte ich das Zeug zusammen.
    Bevor ich jedoch fuhr machte ich noch einen eine Runde um den Teich.
    Irgendwie war mir danach ...

    LG, Ercan





    „Wissen ist eine der ganz wenigen Ressourcen, die sich vermehrt wenn man sie teilt."

  • Ja denke doch- zumindest in dem Teich, jede menge Krebse und Muscheln.
    Keine Ahnung was die in der Natur noch so zu sich nehmen ? Gehe davon
    aus dass die Carps eh Allesfresser sind §!

    LG, Ercan





    „Wissen ist eine der ganz wenigen Ressourcen, die sich vermehrt wenn man sie teilt."

  • Servas Ercan,


    das sind ja schon ganz schöne Dinger §!


    dickes Petri zu deinen Fängen ... makellose Fische und die Heckpaddel sind ein Wahnsinn 8)

    LG
    Reinhard


    "Wenn der Lebensraum ausreichend ist, dann wächst jedes Jahr zu, und wenn man das mäßig und bescheiden nutzen will, dann reicht das."


    Stefan Guttmann