Glücksritter im Zanderrausch

  • Nachdem gestrigen Ski-Familienausflug aufs Hochkar stand heute ein kurzer Ausflug an mein Tullner Revier auf der Tagesplanung. Die Frau ist arbeiten- die "Young Boys" sind mit irgendeinem Playstation Spiel beschäftigt...ergo..ab ans Wasser. Kurz vor 11 Uhr angekommen machte ich mich an die "Gummifisch Fressende Gewässerecke" auf. Warum Gummifisch fressend? In diesem Bereich sind einige Betonplatten bzw. Riesensteine im Gewässer. Hänger und Abrissgarantie ist dort gegeben-aber dieser Bereich ist dort auch der tiefste Teichbereich. Mal sehen vielleicht steht dort etwas. Gefangen habe ich dort noch nie (aber auch noch nicht oft probiert). Jedoch sind diese Steine nur im Abstand von 1-7m vom Ufer...also mitdenken ist angesagt. Erster Wurf...Hänger- Shit fangt das schon so besch..... an. Neuer Gummifisch...mir lacht ein kleiner ca. 8cm Gummi (glaublich illex i shad)- braun mit Glitzer entgegen. Den nehme ich. Wurf.....Hänger...doch kein Hänger bewegt sich was- Fisch. Der Wipfinger Zander ist endlich da. 3 Weitere- sowie einen im Drill verlorenen-folgten. Alle so zwischen 44cm- 52cm. Einer kann Glück sein-aber 4...Da ist der Zetti Professor doch wieder da!!! :lach:
    Yes heute läufts. Und dieses Tock war heute auch endlich zu spüren- ECHT LÄSSIG-ich bekomme Bisse mit- gibt's ja gar nicht. Damit war meine Zanderrute (WFT Penzill) mit ihrer Daiwa Caldia auch eingeweiht und bringt Fisch. §$
    Nach 2 Stunden konnte ich zufrieden abrauschen. Im Gepäck ein 51cm Zander- der daheim filetiert wurde.


    Anbei noch ein Paar Fotos:






  • Uiii !!! b-; b-; ... [SIZE=3]Profesor de zander catalán [/SIZE] 8)


    Riesenpetri Mike !! ... das freut mich ungemein, dass dir der Knopf jetzt auch beim Spinnfischen voll aufgegangen ist ... und da gleich bei der "Königsdisziplin", dem Zanderangeln 8)


    Bravo !! ... jetzt heißt es dranbleiben ... das nächste Mal kannst dich schon mit lockerer Hose und tiefhängenden Glocken ans Wasser stellen :D

    LG
    Reinhard


    "I have many loves and Fly-Fishing is one of them; it brings peace and harmony to my being, which I can then pass on to others."


    Sue Kreutzer

  • Danke Leute..ja Toni die Suchtgefahr ist gegeben. Die Wienerwaldsee-Angelbrüder-Clique hat mich auf den Geschmack gebracht (das gelernte muss ja umgesetzt werden).
    Vom Profi noch weit entfernt. Sind ja vorwiegend die besetzten Zander gewesen. Mehr freut mich, dass der der Umgang mit Gummifisch und Co besser und besser funktioniert. Von Bisserkennung bis Köderführung.
    Und letztendlich erbarmen sich dann ein paar Selbstmörder :lach:. Gebissen haben sie gestern bei sehr langsamer Köderführung.
    Reinhard...mit tiefsitzender Hose und hängenden Glocken bin ich eh immer unterwegs :lach:.Wie könnte ich sonst soviele Ausrutscher haben :O .


    Werde es Dir dann beim nächsten Film am Rhein zeigen wenn ich gegen Veit Wilde, Dietmar Issaisch, Sebastian Hänel, Babsi Kijewski und die ganzen Supergummifreaks aus Funk,Internet und Fernsehen am "Steinpackungs-Zetti Cup de luxe" gewinne :lach: