Kurztrip an die Triesting

  • Heute Nachmittag habe ich mich Richtung "Wien-Dorf" aufgemacht um mir neue Laufschuhe zu holen ... mein Weg führte mich in Praterstraße zu einer alten Wiener Lauflegende ... "Tony's Laufshop" war mein Ziel §!


    ich hatte auch das unglaubliche Glück und Vergnügen vom Senior höchst persönlich beraten zu werden ... obwohl schon in Pension kommt der Laufpapst doch noch immer wieder mal in sein Geschäft, dass er schon seiner Tochter übergeben hat ... nach 45 Minuten Beratung und einer abschließenden Video-Analyse des empfohlenen Schuhs habe ich mit meinen neuen Laufschuhen das Geschäft verlassen


    ich habe diesen Weg nach Wien auch gleich genutzt um auch kurz Richtung Süden zu fahren und an der Triesting ein wenig die Spinnrute zu schwingen ... sehr windig und das Wasser noch ein wenig staubig ... aber es lief die 1 1/2 Stunden ganz gut ... sehr viele kleinere Forellen um die 25cm und ein paar zwischen 30 und 35cm ... 2 Bachforellen Mitte 30 wurden auch wieder entnommen und bilden das morgige Mittagessen §!


    jede derzeit frei zur Verfügung stehende Minute wird dazu genutzt um ein wenig ans Wasser zu kommen :O


    5b93fe2488a2d.jpg


    5b93fe24cb7fd.jpg


    5b93fe2523ccf.jpg

    LG
    Reinhard


    "Wenn der Lebensraum ausreichend ist, dann wächst jedes Jahr zu, und wenn man das mäßig und bescheiden nutzen will, dann reicht das."


    Stefan Guttmann

  • schaut nur so aus ... die eine Regenbogner war schon eher in der Kategorie "Sprotte" einzuordnen ... aber die beiden Bachforellen waren normal genährt §!

    LG
    Reinhard


    "Wenn der Lebensraum ausreichend ist, dann wächst jedes Jahr zu, und wenn man das mäßig und bescheiden nutzen will, dann reicht das."


    Stefan Guttmann